Auslandseinsatz in der Ausbildung

Simone1988

Junior-Mitglied
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
62
Ort
Freiburg
Beruf
Schüler GuKp Uniklinik Freiburg
Akt. Einsatzbereich
Sozialstation
Funktion
Schüler
Hallo habe die Möglichkeit einen Auslandseinsatz während meiner Ausbildung zu machen. Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Wenn ja musstet ihr euch da um das Klinikum kümmern?
Würd mich über Nachrichten freuen.
LG Simone
 

Zamany

Newbie
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
21
Ort
Rhein-Maingebiet
Hallo!

Bei uns wir das auch angeboten!
Hab es zwar noch nicht gemacht, aber wir haben schon einige informationen darüber...
bei uns ist das so:
Das klinikum stellt uns so zu sagen für die 4 wochen frei! Wir müssen uns um alles selber kümmern! Ein Klinikum auswählen, uns für das praktikum bewereben, die reise und die unterkunft organisieren! Das einzige was das klinikum macht ist uns freizustellen und weiter zu bezahlen!

Ich nehme mal an, dass das fast überall so geregelt ist!

Übrigens sind bei uns gute noten und sehr gute sprachkenntnisse vorraussetzung...aber das ist ja logisch!

lg Zamy
 

Simone1988

Junior-Mitglied
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
62
Ort
Freiburg
Beruf
Schüler GuKp Uniklinik Freiburg
Akt. Einsatzbereich
Sozialstation
Funktion
Schüler
Vielen Dank für die Antwort jetzt weiß ich wenigstens was ungefähr auf mich zukommt :-)
Würde gerne nach Schottland gehen mal sehen ob das klappt Englischkenntnisse sind eigentlich gut
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!