Auslandsaufenthalt in England, Schottland oder Irland

Tim

Newbie
Mitglied seit
03.11.2002
Beiträge
1
Bewertungen
0
Punkte
1
Hallo!Wer kann mir helfen?Ich würde sehr gerne nach meinem Examen im April für eine Zeit lang nach Irland,Schottland,oder England gehen!Was für Qualifikationen brauche ich?Danke schonmal!
 

PG

Newbie
Mitglied seit
10.12.2002
Beiträge
5
Bewertungen
0
Punkte
1
Hallo Tim!
Zwei Jahre hab ich in London gearbeitet. Ich versuch mal einige Internetseiten wiederzufinden. Hier die erste

www.nursingtimes.net

Um in England arbeiten zu können, muss Dein deutsches Krankenpflegezeugnis dort anerkannt werden. Dazu brauchst Du ne Übersetzung vom vereidigten Übersetzer. Registrieren muss man sich dann beim UKCC, dem United Kingdom Central Council in London. Dann muss man eine Aufnahmegebühr zahlen und eine Gebühr, dass die Registrierung drei Jahre gültig ist. Damit bewirbt man sich dann.
Auf der oben erwähnten Internetseite gibt es Stellenangebote.
Ne Wohnung wird meist, wenn nicht immer vom Krankenhaus gestellt.

Es gibt auch Rekrutierungsbüros, wie Kate Cohwig oder Proffesional Connections. Darüber ist alles viel leichter.
Näheres bei Nachfrage. Ich such mal weiter nach Internetadressen.
Gruss, Pia
 

PG

Newbie
Mitglied seit
10.12.2002
Beiträge
5
Bewertungen
0
Punkte
1
Hallo Tim!

Hier noch einige Internetseiten:

www.nmc-uk.org
Diese Organisation hat das UKCC abgelöst, wie ich grade fand. Und genau dort muss man sich registrieren, es gibt Registrierungsseiten.

Der grösste Arbeitgeber ist das NHS, der National Health Service, der "öffentliche" Arbeitgeber:
www.nhs.uk

DIE "Gewerkschaft" für Krankenschwestern ist das Royal College of Nursing, die aber weit mehr ist als unsere Gewerkschaft. Ein eigenes Rentensystem hat sie auch. Rentenbeiträge sind freiwillig in England, senken aber die Steuern und die "Krankenversicherung", die National Inssurance:
www.rcn.org.uk

Viel Spass. Bei Fragen schick mir ne Nachricht.
Pia
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Schnellnavigation

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!