Ausgleichstage und Urlaubsanspruch

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Wolkenschaf, 12.11.2010.

  1. Wolkenschaf

    Wolkenschaf Newbie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich arbeite Vollzeit bei einem privaten ambulanten Pflegedienst.
    Wir arbeiten dort 12 Tage, haben an einem der Wochenendtage einen Teildienst und am nächsten Tag Frühdienst. Nach den 12 Tagen haben wir ein freies WE.
    Ich bekomme keinen Ausgleichstag, weil ich keine Überstunden habe. Das ergibt sich daraus, dass ich nicht jeden Tag auf meine Stunden komme. Nur ist das ja nicht meine Schuld. Ich fahre meine Tour so, wie sie durch die Pflegedienstleitung gestellt wird. Steht mir nicht generell ein Ausgleichstag für den Sonntag zu?
    Und dann wüsste ich noch gerne, wieviel Urlaub mir bei einer 6 Tage Woche ab dem 30. Lebensjahr zusteht.
    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Bei einer 6 tageWoche ist es völlig normal 12 tage/2 Wochen durch zu arbeiten.
    Der gesetzliche Ausgleoich für den Sonntag ist der nächste freie Samstag.

    Urlaub kommt auf deinen tarifvertrag an. Da stehts deutlich drin.

    AVR zB sind 35
     
  3. Wolkenschaf

    Wolkenschaf Newbie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und wie sieht es mit folgenden Diensten aus:
    5 Tage Spätdienst von 15:00 Uhr bis 22 Uhr
    nächster Tag: WE Teildienst von 6:30 - 10:30 und 15:00 Uhr bis 22 Uhr
    nächster Tag: FD 6:30 Uhr bis 13:30 Uhr und ab dann 3 Tage RB in 5 Tagen FD??
     
  4. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Da du von Spät auf Früh die gesetzl. Ruhezeit nicht einhältst ist das nicht zulässig
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wenn das die offiziellen zeiten sind, geht as nicht!

    9h Ruhezeit ist Minimum...

    Außerdem sind das schei* Dienste., da hätte ich längst gekündigt...!
     
  6. Wolkenschaf

    Wolkenschaf Newbie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment ist es so, dass zwei Vollzeitkräfte fehlen, die bis jetzt nicht ersetzt worden sind. Deswegen sind TD in der Woche mittlerweile die Regel...
     
  7. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    TD in der Woche sind nicht verboten, die Ruhezeiten müssen aber trotzdem eingehalten werden !
     
  8. Phoenix79

    Phoenix79 Gast

    Was hält dich davon ab zu kündigen?
     
  9. Neuroschwester84

    Neuroschwester84 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie u neurologische Intensivmedizin
    Funktion:
    Mentor, FAchkraft für Baclofen-Pumpen
    glaub es sind sogar 10 ruhestunden

    hatte in dem amb dienst, wo ich war, geanuso besch.... arbeitszeiten.
    halvb 6 früh in der firma, vom letzten pat. erst 22.30 am vorabend in firma zurück und das manchmal 7 tage die woche und ständig autotauschen und schlüssel abgeben, was ich nie verstand-war eh immer die gleiche beim pat

    auch 12 tage wie du gearbeitet, bei 40std beschäftigung nie die std geschafft-kollegin mit 30 std hatte dafür ständig überstunden, etc

    such dir n besseren job!!!
     
  10. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Sowie ich das rechne, sind es nur 8,5 Std. Und damit unzulässig. Wenn schon Teildienste, dann bitte schön auch mit den Ruhezeiten dazwischen. Aber vielleicht machst du ja noch Rufbereitschaften in der Nacht dazwischen???? (war etwas ironisch gemeint, die Frage.)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausgleichstage Urlaubsanspruch Forum Datum
Ausgleichstage streichen trotz Krankheit? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 05.01.2006
Wieviel Urlaubsanspruch habe ich? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 11.11.2012
Urlaubsanspruch in der Ausbildung und in der Probezeit Adressen, Vergütung, Sonstiges 12.08.2012
Urlaubsanspruch als Azubi Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 01.08.2012
Überstunden bei geringfügig Beschäftigten / Urlaubsanspruch und bezahlte Krankheitstage Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 11.04.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.