Ausfallkonzept Notaufnahme

Dieses Thema im Forum "Interdisziplinäre Notfälle" wurde erstellt von ZN-Ator, 20.09.2014.

  1. ZN-Ator

    ZN-Ator Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Im hohen Norden
    Funktion:
    Leitung
    Hi@all,

    um 24/365 Notfallpatienten zu versorgen benötigt man ein irgendwie geartetes Ausfallkonzept, für kurz/mittelfristige Ausfälle. Eine Kompensation mit "weniger Personal" in der betroffenen Schicht wird zumindest bei uns zunehmend unmöglich.
    Habt ihr Konzepte (Einspringvergütung / Bereitschaftskonzept o.äh.) um ersatz zu haben, und welche Erfahrungen habt Ihr damit?
    Danke
    ZN-Ator
     
  2. Bubu0603

    Bubu0603 Newbie

    Registriert seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist die Thematik nach über einem Jahr noch aktuell? Ich arbeite in einer interdisziplinären Notaufnahme. Ein direktes Ausfallkonzept gibt es bei uns nicht. Bei uns wird auf Ausfälle (z.B. Krankheit) durch die zeitliche Umgestaltung der Schichtzeiten reagiert. D.h. ein MA aus dem Spätdienst kommt bereits 11.30 Uhr statt 13.30 Uhr, um den FD zu unterstützen. Oder der Nachtdienst beginnt statt 21.30 Uhr bereits 20 Uhr. Jedoch sind 10 Std. am Stück Akutversorgung enorm kräftezehrend. Das Team, in dem ich arbeite, sind die meisten Kollegen jung und kinderlos, daher klappt das spontane Einspringen wahrscheinlich so gut.

    Bereitschaftsdienst haben wir nicht.

    Viele Grüße,
    Bubu0603
     
  3. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Auf das die jungen Kollegen dann schon auch jung bereits total ausgebrannt sind....*kopfschüttel*
     
    Ivanca und Elisabeth Dinse gefällt das.
  4. Ivanca

    Ivanca Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenschwester,Pain Nurse
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Wiedereinsteiger
    So ist es! Neulich hat mir eine Patientin außerhalb des Klinikums gesagt, man habe den Eindruck die Pflegekräfte in dieser Klinik geben bei Diensbeginn Ihre Freundlichkeit und ihren Anstand an der Pforte ab und holen sie am Ende der Schicht wieder ab
     
  5. malu68

    malu68 Stammgast

    Registriert seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Praxis
    Das mit der Krankenschwester, die immer nett und freundlich zugewandt bleibt, egal wie sehr man ihr in die Karre fährt, hatten wir doch hier schon so oft....
    Aber ich werde trotzdem nicht müde, immer wieder zu sagen, dass es kein Wunder ist, dass solche Sprüche kommen.
    Die Kliniken behandeln den MA wie einen Putzlappen, Antworten wie " dass man sich wehren kann" halte ich oft aus diversen Gründen für nicht umsetzbar... aber ich wiederhole mich nur.

    Ich für mich kann mal wieder nur sagen, dass ich mich selbst wiedergefunden habe, meine Ausgeglichenheit, meine Freundlichkeit, meine Zugewandtheit, mein Interesse an dem Menschen mir gegenüber und meine "soziale Ader"......
    Aber erst nachdem ich gekündigt habe und nun nicht mehr in der Institution "Krankenhaus" arbeiten muss. (Zuletzt in einer Notaufnahme)
    Malu
     
    Ivanca gefällt das.
  6. Ivanca

    Ivanca Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenschwester,Pain Nurse
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Wiedereinsteiger
    Ich musste heute merken wie man mit Mitarbeitern umgeht
     
  7. malu68

    malu68 Stammgast

    Registriert seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Praxis
    Magst du erzählen, was passiert ist?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausfallkonzept Notaufnahme Forum Datum
Ausfallkonzept Fachliches zu Pflegetätigkeiten 09.02.2013
Arbeiten in der Notaufnahme! Interdisziplinäre Notfälle Montag um 20:22 Uhr
Job-Angebot Stationsleitung (m/w) für die Zentrale Notaufnahme und Aufnahmestation - unbefristete Festanstellung Stellenangebote 26.09.2016
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) Interdisziplinäre Notaufnahme Stellenangebote 24.08.2016
Examen in der Notaufnahme? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 29.12.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.