Ausbildungswechsel

hexlein90

Newbie
Registriert
11.01.2010
Beiträge
8
Beruf
Azubi Gesundheits-&Krankenpflege
Hallo ich bin neu hier...
hab mal ne frage
weiß jmd ob man vom 2.jahr Gesundheits-&Krankenpflege in die kinderkrankenpflege wechseln kann??
wird dann die ausbildung anerkannt??
schon mal im vorraus danke:beten:
 

indy J

Poweruser
Registriert
03.03.2007
Beiträge
508
Alter
35
Ort
Heiligenroth
Beruf
Krankenpfleger, Student
Akt. Einsatzbereich
Intensivstation
Funktion
stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
Hallo

Ja, das ist möglich. Nur die Schule muss halt mitspielen.
 

Flop

Stammgast
Registriert
03.10.2009
Beiträge
321
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Bei uns (mache Ausbildung in NRW) ist das so geregelt, dass die ersten zwei Jahre genau die gleiche Ausbildung läuft und im dritten dann die Differenzierungsphase ist.
Das heißt man kann auch zuerst die Ausbildung zur Gesundheits- und krankenpflegerin machen und danach noch ein Jahr dranhängen für die Kinderkrankenpflege.
Weiß jetzt nicht wieweit diese Regelung gilt aber bei uns ginge das jedenfalls mit dem Wechsel- wie schon gesagt, wenn die Schule mitspielt.
 

hexlein90

Newbie
Registriert
11.01.2010
Beiträge
8
Beruf
Azubi Gesundheits-&Krankenpflege
Aber ist es heutzutage noch sinnvoll???
 

indy J

Poweruser
Registriert
03.03.2007
Beiträge
508
Alter
35
Ort
Heiligenroth
Beruf
Krankenpfleger, Student
Akt. Einsatzbereich
Intensivstation
Funktion
stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
Hallo

Das musst du für dich selbst entscheiden, denke ich. Arbeitest du lieber in der Kinderkrankenpflege? Dann ist es sicherlich sinnvoll.
Dann hast du lediglich das Problem, dass du damit nicht so ohne weiteres im Ausland arbeiten kannst, falls du das vorhast. Soweit ich weiß, wird das Kinderkrankenpflegeexamen kaum irgendwo anerkannt.
 

Chrissylgg

Senior-Mitglied
Registriert
07.11.2009
Beiträge
118
Beruf
Seit 1.10.10 Azubi zur GKP
Ich wollte auch erst Richtung Kinderkrankenpflege gehen da ich das fuer mich den richtigen Bereich finde. Allerdings hab ich mich (erstmal) dagegen entschlosses und mich fuer die normale Ausbildung entschieden. Grund dafuer ist das ich es wichtig finde erst mal Grundausbildung zu haben und wenn ich doch irgendwann wieder in die USA ziehe brauch ich "nur"das exam noch mal zu machen und krieg die Ausbildung anerkannt. Wie indy schon erwaehnt hat, Kinderkrankenpflegeausbildung ist schwerer anerkennbar in anderen Laendern.
Ne extra Ausbildung mit Kindern kann man immer noch drauf setzen ;)
 

hexlein90

Newbie
Registriert
11.01.2010
Beiträge
8
Beruf
Azubi Gesundheits-&Krankenpflege
witere antworten sind trotzdem stehts willkommen ;)
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!