Ausbildungswechsel von OTA zur GuK

Mitglied seit
24.09.2012
Beiträge
25
Standort
NRW
Beruf
GuK
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Intensiv- und Beatmungspflege
Hallo ihr lieben,


Meine Frage ist ob es möglich wäre die Ausbildung von der OTA zur GuK zu wechseln.
Kennt sich da wer mit aus?

Mir macht die Ausbildung im OP sehr viel Spaß doch nun hatten wir unseren pflegerischen Einsatz auf Station und dort ist mir erst aufgefallen wie sehr mir der Patientenkontakt im OP fehlt.
Jetzt würde ich gerne wechseln.
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
11.559
Standort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Während der Ausbildung ist es unwahrscheinlich. Du hättest zu viele Fehlstunden. Aber Du könntest entweder zum nächsten Ausbildungsbeginn neu starten oder eine zweite Ausbildung (vielleicht sogar verkürzt) hinten anhängen.

Sprich doch mal mit der Krankenpflegeschule bei Euch im Haus, welche Möglichkeiten es gäbe.
 
Mitglied seit
24.09.2012
Beiträge
25
Standort
NRW
Beruf
GuK
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Intensiv- und Beatmungspflege
Also in Niedersachsen ist es mir ermöglicht worden die Ausbildung zu wechseln, als OTA Azubi kann ich mir bis zu ein Ausbildungsjahr anrechnen lassen. Der Unterricht ist zwar nicht exakt derselbe dennoch ähnelt er sich.
 

ClaraMarie

Newbie
Mitglied seit
17.06.2019
Beiträge
1
Alter
25
Standort
Hannover
Beruf
Angehende OTA
Akt. Einsatzbereich
HNO-OP
Funktion
Auszubildende
Hey EmelieErdbeere,

wo genau hast du damals angefragt und wechseln können? Ich bin momentan im zweiten Lehrjahr zur OTA an der Medizinischen Hochschule in Hannover und mir geht es genauso. In meinem Pflegepraktikum habe ich gemerkt wie sehr mir der Kontakt zum Patienten fehlt. Mir hat die Arbeit dort sehr großen Spaß bereitet. Nun möchte ich wechseln, weiß jedoch nicht, ob es möglich ist und ab wen ich mich wenden soll.

Liebe Grüße Clara
 

renje

Poweruser
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
3.497
Standort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Bei solchen Fragen ist immer die Schulaufsichtbehörde zuständig, die auch für deine OTAausb. zuständig ist.

Antrag auf Verkürzung stellen bei eben dieser - mit dem Bescheid zur Schule gehen und nachfragen ob die Berufsfschule (BFS) dies macht und ob sie die gesamte Zeit gewähren.
Also Schulaufsbeh. sagt wir genehmigen 1 Jahr, wenn die Schule sagt nö ist zuviel, nur 6 Monate, gilt das Angebot der Schule.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!