Ausbildungsvertrag unterschrieben, wie zurücktreten?

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von Marronyeux, 28.04.2011.

  1. Marronyeux

    Marronyeux Newbie

    Registriert seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor einem Monat einen Ausbildungsvertrag für das ebz in Stuttgart unterschrieben, Ausbildungsbeginn ist 1.10.11
    Nun hatte ich gestern ein Vorstellungsgespräch am UKT in Tübingen und sofort eine verbindliche Zusage bekommen.
    Tübingen war schon immer meine erste Wahl, den Vertrag in Stuggi habe ich nur als Absicherung unterschrieben.
    Wie kann ich nun von dem Vertrag in Stuttgart zurücktreten, habe ja die Ausbildung noch nicht begonnen und möchte woanders anfangen. Möchte das gerne so schnell wie möglich erledigen um so Leuten die auf der Warteliste stehen eine möglichkeit zu geben die Ausbildung evtl doch noch zu bekommen. ich habe Angst vor rechtlichen Konsequenzen, kann ja schliesslich nicht 2 Verträge unterschreiben.
    Wie formuliere ich das schreiben nun?
    liebe grüße und danke

    marronyeux
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Sehr geehrte ...
    hiermit teile ich Ihnen mit, dass ich den Ausb. nicht in Anspruch nehme und schicke Ihnen den Ausb.vertrag zurück.

    Danke für Ihre Bemühungen

    mfg

    Ende

    kannst es ja noch ein bißchen ausformulieren.

    Welche rechtlichen Konsequenzen - brauchst du dir keine Gedanken machen.

    Würde ich aber erst machen, wenn ich das von der anderen Schule schriftlich habe.
     
  3. Bina26

    Bina26 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuKP
    Ort:
    Berlin
    [FONT=Arial, sans-serif]Sehr geehrte XXX, [/FONT]


    [FONT=Arial, sans-serif]an dieser Stelle möchte ich mich nochmals für das von Ihrer Seite mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Dennoch bedauere ich Ihnen leider mitteilen zu müssen, dass ich mich nach reichlichen Überlegungen doch für ein anderes Angebot entschieden habe. [/FONT]


    [FONT=Arial, sans-serif]Daher sende ich Ihnen den Ausbildungsvertrag zurück, sodass Sie einem/einer anderen Bewerber/in die Zusage zur Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bei Ihnen ermöglichen können. [/FONT]


    [FONT=Arial, sans-serif]Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle für die Beantwortung meiner Fragen. [/FONT]




    [FONT=Arial, sans-serif]Mit freundlichen Grüßen[/FONT]




    [FONT=Arial, sans-serif]XXXX[/FONT]


    [FONT=Arial, sans-serif]Meine Antwort;)
    [/FONT]
     
  4. Marronyeux

    Marronyeux Newbie

    Registriert seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    danke für die antwort, hört sich gut an!
    muss ich, auch wenn ich bereits unterschrieben habe nicht mit konsewuenzen rechnen? im ausbildungsvertrag steht nur das man kündigen kann während der ausbildung die ersten 3 monate ohne angabe von gründen. aber was davor ist wird nicht gesagt.

    liebe grüße
    marronyeux
     
  5. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Nein, keine Konsequenzen, kein Problem.

    Man kann nur einen entstandenen Schaden geltend machen.

    Welcher Schaden soll denn entstanden sein, wenn noch fast ein halbes Jahr Zeit ist um den Ausb.platz neu zu besetzen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildungsvertrag unterschrieben zurücktreten Forum Datum
Ausbildungsvertrag erstmal unterschreiben? Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.11.2016
Zwei bzw. mehrere Ausbildungsverträge haben Ausbildungsvoraussetzungen 22.06.2016
Ausbildungsvertrag: Wie lange dauert die Zusendung? Ausbildungsvoraussetzungen 16.05.2015
Ausbildungsvertrag soll aufgelöst werden Adressen, Vergütung, Sonstiges 09.03.2015
Ausbildungsvertrag vor Antritt kündigen (beim DRK) Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 27.11.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.