Ausbildungsvertrag: Dauer des Erholungsurlaubs?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von LaaLaa, 19.11.2010.

  1. LaaLaa

    LaaLaa Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Halli Halloo...

    habe eine Frage:

    Nuuuun..ich habe einen Ausbildungsvertrag bekommen.und dieses habe ich nicht verstanden ->> § 7 Dauer des Erholungsurlaubs

    1. Die Auszubildenden erhalten in jedem Urlaubsjahr Erholungsurlaub unter Fortzahlung ihres Ausbildungsentgelts in entsprechender
    Anwendung der für die Beschäftigten des Ausbildenden geltenden Regelungen.

    2. Der Erholungsurlaub ist nach Möglichkeit zusammenhängend während der unterrichtsfreien Zeit zu erteilen und in Anspruch zu nehmen.


    Könntet ihr mir vielleicht erklären WAS DAS GENAU BEDEUTET?? Entscheidet die Schule wann ich Urlaub habe oder bestimme ich das selber..irgendwie habe ich die beiden Sätze net so verstanden:verwirrt:

    Danke schonmal im Voraus für die lieben Antworten :-)
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    1. Du bekommst dein Ausbildungsentgeld während deines Urlaubes weiter gezahlt.

    2. An manchen Schulen bekommt man seinen Urlaub in der unterrichtsfreien Zeit, sprich in den Ferien.
     
  3. LaaLaa

    LaaLaa Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Super :-) Danke für deine Antwort :-)
     
  4. linaninchen

    linaninchen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine Gesundheits-und Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Gefäß- und Thoraxchirurgie
    Also bei uns legt die schule das fest, aus dem einfachen grunde um sicher zu gehen das die Lehrlinge auch Urlaub bekommen.
     
  5. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    So ist es in der Regel auch üblich...vorallem aus dem Grund, dass der Ausbildungsplan sehr straff organisiert ist!

    An manchen Schulen dürfen Schüler zusätzlich zum "großen verplanten Urlaub" nochmal 5 oder 6 Tage selber bestimmen.

    Ist allerdings schwierig....oft geben die Stationen nicht frei oder die Schüler wollen sich das aufheben für den Jahreswechsel etc. (was halt dann oft nicht geht).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildungsvertrag Dauer Erholungsurlaubs Forum Datum
Ausbildungsvertrag: Wie lange dauert die Zusendung? Ausbildungsvoraussetzungen 16.05.2015
Ausbildungsvertrag erstmal unterschreiben? Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.11.2016
Zwei bzw. mehrere Ausbildungsverträge haben Ausbildungsvoraussetzungen 22.06.2016
Ausbildungsvertrag soll aufgelöst werden Adressen, Vergütung, Sonstiges 09.03.2015
Ausbildungsvertrag vor Antritt kündigen (beim DRK) Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 27.11.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.