Ausbildungsinfos: Mindestalter, Voraussetzungen, Abendschule?

funnyjulie

Newbie
Mitglied seit
19.06.2004
Beiträge
4
Hallo!!!
Ich hab mal ein paar kleine fragen!!! :o)
Gibt es bei der ausbildung ein mindestalter? was sind weitere vorraussetzungen??? Kann man die ausbildung auch an einer abendschule absolvieren?
hoffe ihr könnt mir helfen!
MFG
Julia
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.873
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo funnyjulie,
funnyjulie schrieb:
Gibt es bei der ausbildung ein mindestalter?
Welche Ausbildung meinst du? Zur Gesundheits- und Krankenpflegerin? Dann schau mal hier im Fach Ausbildungsvoraussetzungen, da findest du jede Menge an Infos.
was sind weitere vorraussetzungen???
schau auch mal: *(Defekter) Link entfernt*
Mindestalter: nein
Kann man die ausbildung auch an einer abendschule absolvieren?
NEIN !
 

funnyjulie

Newbie
Mitglied seit
19.06.2004
Beiträge
4
ich dank dir flexi! :-)
Ich wollte mich nur mal erkundigen...
Ich gehe aufs gymnasium, möchte aber lieber erweiterten realabschluss machen da ich für den beruf krankenschwester eh kein abi brauche. (oder!?) und ausserdem wird mir der stress zu viel... hab dieses jahr schon mid. eine 4 auf dem zeugnis :-(
Aber man kann doch an abendschulen den Realabschluss machen, oder? Dann hätte ich zumindest ein abschluss in der tasche wenn ich das abi nicht schaffe...!?
MFG
julia
 

Audrey

Newbie
Mitglied seit
25.01.2004
Beiträge
10
Alter
40
Beruf
Krankenpflegeschülerin
hallo funnyjulie,
wozu möchtest du denn eine abendschule besuchen? wenn du die 10. klasse deines gymnasiums erfolgreich besucht hast, bekommst du doch deinen realschulabschluss.

gruss anne
 

Ute S.

Stammgast
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
274
Ort
Schweiz
Beruf
dipl. Pflegefachfrau HöFa-1
Funktion
Praxisausbilderin
Hallo,

ich würde Dir sogar raten, zieh's noch bis zum Abi durch! Wenn Du später mal Dich weiterbilden möchtest brauchst Du für gewisse WB (Studium der Pflegepädagogik, Pflegewissenschaften, Kaderausbildungen) doch das Abi. Du fährst immer besser damit!

Ute S.
 

funnyjulie

Newbie
Mitglied seit
19.06.2004
Beiträge
4
Ich danke euch für die tipps!!!
und wurde das mit dem realabschluss nicht geändert? unsere lehrer haben uns gesagt das wir nichts in der tasche haben wenn wir das abi nicht schaffen... *!?* Sie meinten wir müssten dann wieder bei der 11. anfangen... Aber versuchen werd ichs schon, nur ich will eben nicht das ich dann nachher mit nichts da stehe... Und gibt es nicht Gymnasien die sich auf ein spezialgebiet festlegen? (Bsp. was mit medizin oder so?!)
Und wenn ich jetzt einen realabschluss hätte, könnte ich meine bewerbungen abschicken und gucken ob mich jemand "nehmen" würde... dann müsste ich im jahr 2006 nicht mit drei jahrgängen gleichzeitig rausgehen... (die 12. ; 13. ; und die 10. ) das is schon blöd, wir haben jetzt schon so wenig ausbildungsplätze und wenn dann drei jahrgänge aufeinmal rausgehen?! Wird schon schwierig...
MFG
Julia

freu mich wenn ihr antwortet
 
Threadstarter Ähnliche Threads Forum Antworten Datum
flexi Ausbildungsvoraussetzungen 30

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!