Ausbildungsgehalt & Lohnsteuer

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von jalda, 18.01.2013.

  1. jalda

    jalda Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.4.13 Azubi Krankenpflege
    Hallo!

    Ich fange im April eine Ausbildung an und verdiene im 1 Lehrjahr 915,98 € (brutto). Jetzt hat mir aber eine Freundin gesagt, dass man als Azubi keine Lohnsteuer zahlen muss. Stimmt das? Wenn dem so wäre, dann wäre es ja egal ob ich Lohnstkl. 3 oder 5 habe?

    Und wie wird das berechnet wenn man ein 13 Monatsgehalt noch bekommt? Wird dort ebenfalls keine Lohnsteuer bezahlt?

    Danke für eure Antworten! :-)
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Es kommt auf das Gehalt an. Irgendwoe liegt die Grenze ab der man Steuern zahlen muss. Kam bei mir erst mit ein paar Mark im 3. Jahr zum tragen.

    Nutze einfach mal einen Brutto-Netto-Rechner im Internet und schau, was der dir dazu sagt.
     
  3. jalda

    jalda Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.4.13 Azubi Krankenpflege
    Bei Steuerklasse 3 werden fast keine Lohnsteuer abgezogen, aber bei 5 sind es um die 100€. Deshalb wundere ich mich ...
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    5 habe ich überlesen. Bei 5 gibt es keinen Freibetrag und somit auch keine Grenze. Dafür ist sie bei 3 eben höher.
     
  5. jalda

    jalda Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.4.13 Azubi Krankenpflege
    Und das heißt jetzt genau was? :D
     
  6. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Mal einfach an fiktiven Werten festgemacht:

    bei Steuerklasse 1 hast du einen Freibetrag von 10000 Euro.
    Bei 3 von 20000 Euro
    Bei 5 von 0 Euro.

    Also zahlst du bei 5 ab dem 1. Euro Steuern, bei 3 erst wenn du über 20000 verdienst.
     
  7. jalda

    jalda Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.4.13 Azubi Krankenpflege
    Achso ok. Jetzt habe ich es verstanden. Vielen Dank :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildungsgehalt Lohnsteuer Forum Datum
Leben vom Ausbildungsgehalt? Adressen, Vergütung, Sonstiges 03.04.2015
Ausbildungsgehalt in einer kirchlichen Einrichtung - Pius Hospital Oldenburg Adressen, Vergütung, Sonstiges 13.01.2014
Fragen zur Umschulung und Ausbildungsgehalt Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.03.2011
Ausbildungsgehalt SANA Kliniken Adressen, Vergütung, Sonstiges 31.01.2008
Verdienst auf Sozialstation mit 50% Teilzeit und Lohnsteuerklasse 5? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 10.08.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.