Ausbildungsformalitäten

Registriert
26.04.2005
Beiträge
5
Alter
35
Ort
Ebensee/Österreich
Hallo!

Ich besuche heute zum zweiten Mal dieses Forum und bin begeistert von der Hilfsbereitschaft der Mitglieder und dem Zusammenhalt in der Community.

Da ich mich derzeit um die Aufnahme an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Bad Ischl bemühe habe ich einige Fragen bezüglich der Aufnahmebedingungen.

Für das Bewerbungsgespräch sind einige Unterlagen mitzubringen, darunter auch ein Ansuchen um Aufnahme in die Schule.

Ich habe eines wie folgt verfasst und wollte nun um Verbesserungsvorschläge bitten:


Ansuchen um Aufnahme in die Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich habe mit 3. Juni 2004 meine Schulausbildung an der Höheren Gewerblichen Bundeslehranstalt für Tourismus - Schwerpunkt Touristisches Management - in Bad Ischl erfolgreich abgeschlossen und bin nun auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, der mir selbstständiges Arbeiten und die Möglichkeit, meine Fähigkeiten weiterzuentwickeln, bietet.

Während meiner Praktika hatte ich die Gelegenehit, viele Erfahrungen zu sammeln und so ein gutes Allgemeinwissen zu erlangen.

Neben meinen organisatorischen Fähigkeiten und Computerkenntnissen spreche ich fließend Englisch und Französisch.

Ich versiche Ihnen mein volles Engagement, Ihre Zufriedenheit und die Ihrer Patienten und bin überzeugt, die richtige Person für Ihr Team zu sein.

Ich bedanke mich bei Ihnen, dass Sie mir die Chance auf ein persönliches Vorstellungsgespräch gegeben haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Julia Fischer


Ja, soweit nun mein Ansuchen, ich weiß nicht, inwiefern das den üblichen Anforderungen und Erwartungen entspricht.

Ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen und Verbesserungsvorschläge liefern, gerne auch per E-Mail.

juliafischer@networld.at

Vielen Dank im Voraus!!!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!