Ausbildungseinsatz in der Gynäkologie

Knudel17

Newbie
Registriert
01.09.2006
Beiträge
28
Ort
Hannover
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Gastroenterologie
Funktion
Starpfleger
Ich habe jetzt endlich mein Einsatzplan bekommen und werde in die GYN kommen.
Ich weiß gar nicht was mich da erwartet, es wäre total nett, wenn ihr mir viele Antworten schickt!
Mit freundlichen Grüßen
Knudel17 ( Christoph )
 

na_du2001

Junior-Mitglied
Registriert
13.03.2006
Beiträge
79
Ort
Rüsselsheim
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Gynäkologie / Geburtshilfe
Funktion
Wundmanagment
Hi,

Naja es kommt darauf an auf welche Gyn.
Auf der operativen Gyn hast du Patientinnen mit Mamma Ca, Ovarial Ca....also viel krebs Patientinnen, die auch Chemo erhalten, aber auch Pat die Inkontinenz O.P´s bekommen haben, evtuell auch Schwangerscgaftsabbrüche.

Auf der Wochen Station, liegen alle Wöchnerinnen also frisch Entbundene,
Patientinnen mit frühzeitigen Wehen, und allen möglichen Erkrankungen die mit der Schwangerschaft zu tun haben (Hyperemesis gravidarum, HELLP...)
Und vielleicht hast du ja auch die Gelegenheit mal mit in den Kreissaal zu gehen?!:daumen:

Ich finde es ist ein sehr interessantes Gebiet.

Viel Spass dort
Grüße aus Rüsselsheim
Jule
 

Knudel17

Newbie
Registriert
01.09.2006
Beiträge
28
Ort
Hannover
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Gastroenterologie
Funktion
Starpfleger
Danke für deine Antwort, ich bin schon total gespant auf meinen Einsatz!
MfG Knudel17:D
 

YaSuKa

Newbie
Registriert
07.04.2005
Beiträge
7
Alter
35
Ort
Zwickau
Beruf
Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin
Ich bin auch gerade (schon seit 4 Wochen) auf der Gynäkologie, mir macht es viel Spass da es mal eine Abwechslung ist, weil die Patientinnen oft noch jung sind.
Ich bin auf einer operativen Gyn, wo aber auch viele Schwangere mit Beschwerden, drohenden Aborts etc. da sind.

Wa smich interessiert, ist bei Euch normal, das Jungs auf die Gyn kommen? Bei uns ist das nämlich nicht so - Mädels Gyn, Jungs Urologie.
 

engel0726

Junior-Mitglied
Registriert
01.11.2005
Beiträge
96
Alter
41
Ort
Düsseldorf
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Also da ist man bei uns weiter, bei uns waren auch Jungen auf der Gyn, allerdings gabs auch probs damit, das einigen frauen nicht von einem "Pfleger" gepflegt werden wollten.
 

Shila

Newbie
Registriert
08.10.2006
Beiträge
1
Ort
Wuppertal
Beruf
Azubi Krankenschwester
Hallo, bei uns im Krankenhaus kommen auch die Jungs auf die GYN, und in meinem Kurs fanden die es wirklich gut auch wenn es manche Frauen gab, die lieber eine Krankenschwester wollten, fanden sie den Einsatz sehr sinnvoll. Für mich persöhnlich ist die GYn nicht sooo interessant gewesen, da finde ich die CHirugie und Neuro viel interessanter. MFG Shila
 

Knudel17

Newbie
Registriert
01.09.2006
Beiträge
28
Ort
Hannover
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Gastroenterologie
Funktion
Starpfleger
Ich werde woll auf die Op.Gyn kommen, aber ich kann mir noch immer kein genau es bild machen was mich da erwartet.
Ich war auch sehr überrascht als meine Lehrerin mich für die Ope.Gyn eingeteilt hat, aber davor komme ich auf die Innere!
MfG Knudel17
 

nadl.b

Stammgast
Registriert
02.09.2006
Beiträge
276
Ort
Elmstein-Pfalz
Beruf
Kinderkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
interdisziplinäre Kinderintensivstation
Hallo!!

Auf einer OP-Gyn können dich wirklich alle möglichen gynäkologischen Krankheitsbilder erwarten! Wahrscheinlich viele Pat. mit Mamma-Ca und überhaupt viele Patientinnen mit Krebs, aber auch einfach Pat. nach hysterektomie u.-skopie und und und! Es gibt da so viel.........

Lass dich doch einfach überraschen und erlebe alles ganz unvoreingenommen!!!

Liebe Grüße
 

Vivi

Junior-Mitglied
Registriert
25.07.2006
Beiträge
40
Ort
Aachen
Beruf
Kinderkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Plastische Chirurgie
Stehe auch kurz vor meinem Gyn-Einsatz. Ab dem 13.11. geht es los. Erst auf Wöchnerinnen (da freu ich mich als Kikra-Schülerin besonders drauf) und dann auf operative Gyn.
Machen auch gerade Gyn in der Schule. Das trifft sich gut. Mal schauen, ob das Wissen anwendbar ist auf Station.
 

Nela86

Newbie
Registriert
14.10.2006
Beiträge
15
Ort
Baden-Württemberg
Beruf
Azubi zur Krankenschwester
Hallöchen zusammen
wollte auch noch meinen teil dazu beitragen.

Also bei uns ist das auch noraml das die Jungs auf GYN kommen ( ist sogar pflicht). Leider haben die öfters Probleme, da manche Frauen sich weigern von einem Pfleger pflegen zu lassen. deshalb haben die Jungs in meinem Kurs auch schlechtere beurteilung bekommen, was ich aber unfähr finde.

Wünsch dir trotzdem viel Spaß auf der Sation, mir hat es dort gefallen, und hoffe das du dort nur gute Erfahrung sammelst.
 

Knudel17

Newbie
Registriert
01.09.2006
Beiträge
28
Ort
Hannover
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Gastroenterologie
Funktion
Starpfleger
Ich habe heute erfahren, dass ich sehr viel mit den neugeborenen Kindern zutun haben werde. Das hat mir eine Krankenschwester bei uns aus der Gesundheits-und Krankenpflegeschule gesagt.
Da ich Babys total süß finde freue ich mich jetzt noch mehr auf mein einsatz!
MfG Knudel17
 

YaSuKa

Newbie
Registriert
07.04.2005
Beiträge
7
Alter
35
Ort
Zwickau
Beruf
Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin
..also um mich mal zu berichtigen,
JUngs kommen bei uns in den geburtensaal - aber nicht auf die operative gyn und auf die Entbindungsstation (wo ich mich grad befinde - soooo schön :-) )
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!