Ausbildungschancen zum 01.04.2014 zum Gesundheits- und Krankenpfleger

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von mars125, 23.12.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mars125

    mars125 Gesperrt

    Registriert seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen zusammen,

    am besten ich schreibe Euch kurz was zu einer Person, damit die sich ein Bild machen können, die etwas Ahnung haben.
    - 2003 Abitur
    - 2003 - 2004 Zivildienst im Uniklinikum
    - 2004 - 2013 Studium Wirtschaftsinformatik (mit Abschlüssen) und eben als ITler gearbeitet

    Bin jetzt 30 und habe gemerkt, dass ich nicht mehr als ITler weiter machen will, da es mir eher weniger Freude bereitet. Mit medizinischer Menschenpflege wäre ich einverstanden.

    Nun würde ich am liebsten zum 01.04.2014 eine Ausbildung beginnen als Gesundheits- und Krankenpfleger im Rhein-Neckar-Kreis z. B. Weinheim, Mannheim oder Heidelberg.

    Wie seht Ihr momentan die Chancen dort noch einen Platz zu bekommen?
    Was haltet Ihr generell davon, jetzt noch eine Ausbildung zu machen?
    Wie ist momentan der Arbeitsmarkt in diesem Bereich und dieser Region?

    VG
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo, dieser Satz hört sich schon mal seltsam an für mich. In welchem Bereich hast du denn deinen Zivildienst gemacht? Für eine Bewerbung zum 1.4. bist du schon spät dran, ruf doch die Schulen mal an, ob eine Bewerbung noch Sinn macht. Ansonsten würde ich dir ggf. noch ein aktuelles Praktikum empfehlen.
     
  3. mars125

    mars125 Gesperrt

    Registriert seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist wohl etwas salopp formuliert.

    Schulen habe ich heute schon angerufen, ist aber niemand zu erreichen.

    Thema kann auch geschlossen werden, ich werde es einfach probieren. Wenn es halt nicht klappt, dann wann anders. Zeit kann ich dann ja mit Praktikum oder Freiwilligendienst oder Aushilfsjob überbrücken.
     
  4. mars125

    mars125 Gesperrt

    Registriert seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ach und noch ein Nachtrag zu diesem eher unfreundlichen ersten Kommentar hier: Anstatt zu sagen, hey super, du willst helfen und dem Fachkräftemangel entgegenwirken und toll, dass du dich für Pflege entscheidest und damit einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag leistet, wird alles immer nur negativ dargestellt. Ich für meinen Teil werde dieses Forum hier meiden, wenn es weiterhin Leute wie Dich gibt, die evtl. Männerhasser sind oder einfach nur schlecht drauf.

    Und wenn man diesen blöden Satz ließt: "Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." Kein Mensch sollte über andere Menschen Macht ausüben, auch wenn es gut gemeint ist. Sorry, aber das geht nicht.

    Und dann noch die dämliche Katze und die Maus, die sich gegenseitig prügeln. Vielleicht müssen die dann auch mal ins Krankenhaus, wer weiß?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildungschancen 2014 Gesundheits Forum Datum
Wie seht ihr die Ausbildungschancen? Ausbildungsvoraussetzungen 15.04.2011
Ausbildungschancen mit 26? Ausbildungsvoraussetzungen 14.01.2005
Ausbildungschancen im Ausland Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 14.03.2004
News Schuljahr 2014/15: 23.300 junge Menschen starteten Altenpflege-Ausbildung Pressebereich 19.07.2016
Job-Angebot DKGS Wintersaison 2014/2015 gesucht! Stellenangebote 13.10.2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.