Job-Angebot Ausbildungsbeauftragter (w/m/i)

susijob

Junior-Mitglied
Mitglied seit
06.07.2012
Beiträge
78
Über uns:
Der ASB Regionalverband Mittel-Brandenburg e.V. betreibt südlich von Berlin erfolgreich rund 50 Einrichtungen und zählt damit zu den großen Arbeitgebern der Region. Wir engagieren uns im gesamten Spektrum der sozialen Hilfe.
Zur Unterstützung unserer Ausbildungsbeauftragten suchen wir Sie ab sofort als
Ausbildungsbeauftragter (w/m/i)
für unsere Zentrale Verwaltung in Königs Wusterhausen.
Ihre Aufgaben:
Innerhalb des Teams der Personalabteilung sind Sie gemeinsam mit unserer Ausbildungsbeauftragten verantwortlich für die Koordination, Begleitung und Anleitung unserer Auszubildenden vorrangig für den Bereich der Altenpflege, aber auch für die Bereiche der Behinderten- sowie Kinder- und Jugendhilfe.
Sie entlasten und unterstützen mit Ihrer Tätigkeit unsere ausbildenden Einrichtungen an verschiedenen Standorten und wirken so bei einer nachhaltigen Personalsicherung mit.
  • Unterstützung bei der Organisation von Rekrutierungsprozessen im Bereich der Auszubildendengewinnung
  • Organisation von Messen und Veranstaltungen im Bereich Ausbildung sowie Koordination der Standbetreuung
  • Unterstützung des Bewerbermanagements von Auszubildenden, FSJ-lern und Praktikanten
  • Kontrolle von ausbildungsrelevanten Unterlagen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des neuen Pflegeberufegesetzes und Sicherstellung der Vorgaben für die praktische Ausbildung
  • Austausch mit den Praxisanleitern vor Ort, Korrespondenz mit den Schulen und sonstigen externen Ansprechpartnern
  • Förderung des Sozialverhaltens und der persönlichen Entwicklung von Auszubildenden
  • teilweise Begleitung bei der praktischen Ausbildung
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
  • administrative Aufgaben, beispielsweise: Antragstellung, allgemeiner Schriftverkehr, Zuarbeiten für andere Verwaltungsbereiche, Fachrecherchen
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger oder Krankenpfleger (w/m/i) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • idealerweise erfolgreicher Abschluss eines einschlägigen Studiums
  • abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter Pflege
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen und fließende Deutschkenntnisse
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Ergebnisorientierung
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen sowie Eigeninitiative und Motivationsfähigkeit
  • Teamplayereigenschaften
  • absolute Diskretion und Verschwiegenheit
  • Bereitschaft, sich in neue (Berufs-) Felder und Strukturen einzuarbeiten
  • Führerschein
Wir bieten:
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine langfristige berufliche Perspektive in einem sich stark entwickelnden Unternehmen
  • die Chance, Ihr Arbeitsfeld aktiv mitzugestalten
  • die Mitarbeit in einem innovativen, gesunden Unternehmen mit angenehmer Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien
  • ein vertrauensvolles Betriebsklima und eine aufgeschlossene Unternehmenskultur
  • eine individuelle, fundierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  • die Möglichkeit zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • stetige Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub
  • ein Prämiensystem bei Anwerbung von Personal
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
Wünschen Sie sich einen ausfüllenden und sinnstiftenden Job mit Perspektive?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail, unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Malszewski unter der Telefonnummer +49 3375 2578-11 gern zur Verfügung.

ASB Regionalverband Mittel-Brandenburg e.V.
Erich-Weinert-Straße 45
15711 Königs Wusterhausen
E-Mail:jobs@asb-mb.de
Telefon: +49 3375 2578-11
Fax: +49 3375 2578-12

www.asb-mb.de
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!