Ausbildung zur Altenpflegerin

Dieses Thema im Forum "Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe" wurde erstellt von LikeIPromised, 07.11.2010.

  1. LikeIPromised

    LikeIPromised Newbie

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bundesfreiwilligendienstlerin Alten- Kranken & Behindertenpflege
    Ort:
    Schweich
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hey Ihr Lieben :-)

    Ich würde gerne die Ausbildung zur Altenpflegerin nächstes Jahr beginnen. Habe dann den Hauptschulabschluss.
    Ich müsste doch dann erst die Ausbildung zur Altenpflegehelferin anfangen. 1 Jahr. Dann 2 Jahre Altenpflegerin dran hängen.
    Das ist mir so weit alles klar.
    Nur meine Frage: Schreib ich im Bewerbungsanschreiben: Ausbildung zur Altenpflegerin oder zur Altenpflegehelferin?

    Liebe Grüße aus Schweich
    Eure Ramona
     
  2. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Da du ja erstmal Altenpflegehelferin lernst, steht in der Bewerbung Ausbildung zur Altenpflegehelferin.
     
  3. Zappeline

    Zappeline Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Bewerben musst Du dich dann jetzt als Altenpflegehelferin.
    Ist dir Bewusst,daß Du die 1-jährige mit max. 2,4 bestehen musst um die Ausbildung zur Altenpflegerin auf 2 Jahre zu verkürzen?
    Ist zumindest in NRW so.
     
  4. LikeIPromised

    LikeIPromised Newbie

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bundesfreiwilligendienstlerin Alten- Kranken & Behindertenpflege
    Ort:
    Schweich
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Ich erkundige mich mal wie es in RLP ist. :-)

    Danke euch beiden.
     
  5. Babykatze

    Babykatze Newbie

    Registriert seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wieso hast du erst nach der Ausbildung einen Hauptschulabschluss??

    Man braucht doch mindestens einen Realschulabschluss,um überhaupt erst eine Ausbildung zur Altenpflegerin anfangen zu können...
     
  6. Kruerex

    Kruerex Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    APH/ab Oktober Ausbildung GuK
    Ort:
    NRW
    Moin

    Sie schreibt , dass sie nächstes Jahr die Ausbildung beginnen möchte und dann den Hauptschulabschluss hat. Nicht das sie dann eine Ausbildung mit dem Hauptschulabschluss beendet .
    Man braucht übrigens nicht mehr den Realabschluss , der 10A Abschluss reicht - zumindest hier in NRW (in welchen Bundesländern noch weiß ich nicht)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung Altenpflegerin Forum Datum
WeGebAU-Förderung für die Ausbildung zur Altenpflegerin: Brauche Fakten dazu Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 01.06.2016
Wer fängt auch im Oktober 2012 mit der Ausbildung zur Altenpflegerin an? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 12.08.2012
Frage zu Noten in der Ausbildung Altenpflegerin Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 09.07.2012
Ausbildung als Altenpflegerin in Teilzeit - Ausbildungsvergütung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 30.05.2012
Ausbildung zur Altenpflegerin Ausbildungsvoraussetzungen 22.02.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.