Ausbildung zum Altenpfleger: Stundenplan und Ausbildungsinhalte der ersten Wochen?

Dieses Thema im Forum "Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe" wurde erstellt von SoulyMaus, 26.04.2007.

  1. SoulyMaus

    SoulyMaus Newbie

    Registriert seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angehende Krankenschwester
    Ort:
    Wesseling
    hallo,

    mein freund macht ab oktober die ausbildung zum altenpfleger. leider haben wir nicht viel in erfahrung bringen können welche fächer er in der berufsschule hat und was in den ersten wochen in der schule so behandelt wird.

    könnt ihr uns helfen??

    liebe grüße

    dani & marcel :o
     
  2. Cari

    Cari Newbie

    Registriert seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr zwei,

    also ich habe meine Altenpflegeausbildun vor 8 Jahren gemacht. So weit ich mich erinnere werden in den ersten Wochen allgemeine grundlegende Pflegetätigkeiten durchgenommen, wie z.B. Ganzkörperwaschung, Fußbad, Haare waschen, An- und Auskleiden, Essen reichen, Transfer, Mobilisation, Beobachtung des Allgemeinzustandes des Bewohners, allgemeiner Umgang und Betreuung der Bewohnern (Sprache, Mimik, Augenkontakt, Hilfe und Unterstützung bei dei alltäglichen Dingen), Hygienevorschriften (eigene Hygiene, Hände,...), Arbeitssicherheit (kleidung, Schuhe).

    Hat sich seither bestimmt auch geänder und es kommt auch auf das Bundesland an denk ich.

    Hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen.

    Grüsse
     
  3. Florian 26

    Florian 26 Newbie

    Registriert seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierter Altenpfleger
    Ort:
    Wiesenbach
    Hallo

    Zu Beginn der Ausbildung werden in der Pflege hauptsächlich Behandlungspfle ge und Prophylaxen behandelt. In Medizin wird es warscheinlich mit Herz Kreislauf losgehen

    Fächer die anstehen sind:

    Medizin
    Alten- und Krankenpflege
    Gerontologie
    Psychiatrie
    Deutsch
    Ethik
    Gesundheitslehre
    Berufskunde

    Alles in allem sind es sehr interessante Fächer und auch gut zu lernen.
    Da die Ausbildung Bundeseinheitlich gleich ist ist es auch egal in Welchem Bundesland man wohnt.

    Viel Erfolg

    Gruss Florian 26
     
  4. SoulyMaus

    SoulyMaus Newbie

    Registriert seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angehende Krankenschwester
    Ort:
    Wesseling
    danke an euch 2 erstmal, das hat meinen freund schons ehr weitergeholfen.


    haben die nur so wenig fächer?? *lach*


    liebe grüße

    dani und marcel
     
  5. Florian 26

    Florian 26 Newbie

    Registriert seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierter Altenpfleger
    Ort:
    Wiesenbach
    Hi ich nochmal

    Habe noch Rechtskunde, sowie Aktivierung und Rehabilitation vergessen.
    Des weiteren gib es Ernährungslehre allerdings nur etwa ein jahr, sowie EDV für ein paar Stunden. Zudem hat die Schule noch die Möglichkeit einige Stunden frei zu Planen. Wir hatten das Projekt "Schüler leiten Schüler an" wo man etwas in die Rolle eines Mentors schlüpft. war sehr cool!
     
  6. sozius

    sozius Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachpflegekraft
    Ort:
    Hessen, FFM
    Akt. Einsatzbereich:
    AGAPLESION Frankfurter Diakonie-Kliniken
    Hallo,

    nun ist es so in den Altenpflege, dass es keine Fächer sondern 4. goß lernfelder gibt und die sind alle nochmlas unterteilt

    gruß sozius
     
  7. SoulyMaus

    SoulyMaus Newbie

    Registriert seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angehende Krankenschwester
    Ort:
    Wesseling
    wie meinst du das sozius??


    gruß dani
     
  8. stolz der rose

    Registriert seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  9. Schreiberling

    Schreiberling Gesperrt

    Registriert seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Ort:
    Schwarzwald
    Jepp, das mit den Lernfeldern is so. Die einzigen Fächer, die zusätzlich bei uns (BaWü) unterrichtet wurden und nicht zu den Lernfeldern gehören waren Deutsch und Religion.

    Gruß Schreiberling
     
  10. chyara1803

    chyara1803 Newbie

    Registriert seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Also bei uns wurde weder deutsch noch religion oder irgend eine andre sprache unterrichtet
     
  11. stolz der rose

    Registriert seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    wir hatten auch kein deutsch oder religion...oder sport...wir haben lerntechniken als extra fach und SENIORENGYMNASTIk(als selbstversuch:schraube:)...war echt supppppppiiii:aetsch:.
    is doch mal was anderers wenn man sich als senior ausgeben kann und ein wenig verrückt sein darf...zumind. in dem fach.


    liebe grüsse stolz der rose
     
  12. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Stolz der Rose,

    du meinst aber sicher nicht, daß Senioren, die "Seniorengymnastik" betreiben, dir etwas ungewöhnlich vorkommen?
     
  13. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Seniorengymnastik ist wie der Name schon sagt für Senioren, ist doch toll wenn man weiß wie sich das anfühlt wenn man diese eigenartigen Übungen machen muss.


    SG Pflegschüler1988
     
  14. stolz der rose

    Registriert seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein meinte nicht die senioren, die das machen sondern unsere klasse.
    klar ist es auf der einen seite schon schön aber mal ganz ehrlich, wenn sowas kurz vor den prüfungen geschieht und man aber noch zich stunden neurologie offen hat?????würde das supi für s erste oder 2 lehrjahr halten aber fürs dritte vor der prüfung????ich weiss nicht?
     
  15. Altenpflege_Rules

    Registriert seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Kassel
    Akt. Einsatzbereich:
    Schwerstpflege und Demenzstation
    Du hast :
    Wohnraumgestaltung
    Anatomie
    Physiologie
    Psychologie
    Grundlagen der Altenpflege
    Hygiene
    Berufskunde
    Soziologie
    Arzeneimittellehre
    Ethik
    Kultur undAktivitätenbegleitung
    Rechtskunde
    Sozialversicherungsrecht
    Neurologie
    Wundversorgung
    Geronto
    Lerntechniken

    Das wars eigentlich soweit in den ersten 1 einhalb Jahren.......

    Das Praxishandbuch zu führen is nerviger......
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung Altenpfleger Stundenplan Forum Datum
WeGebAU-Förderung für die Ausbildung zur Altenpflegerin: Brauche Fakten dazu Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 01.06.2016
Altenpfleger: Welchen Schulabschluss für Ausbildung? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 17.10.2015
Ausbildung zum Altenpfleger mit Arbeitsagentur WeGeBau Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 09.03.2015
Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in / Altenpfleger/in Stellenangebote 24.01.2013
Wer fängt auch im Oktober 2012 mit der Ausbildung zur Altenpflegerin an? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 12.08.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.