Ausbildung - was kommt auf mich zu?

Lomak

Newbie
Mitglied seit
18.11.2003
Beiträge
13
Alter
32
Standort
Bremen
Beruf
Schüler, ehrenamtlicher Sanitäter
hallo!!!!
ich hab heute post bekommen das ich angenommen wurde zu einem ausbildungsplatz als krankenpfleger. muss halt nur noch der vertrag unterschrieben werden. das ganze findet im klinikum bremen-mitte statt. bloß was kommt auf mich zu? erfahrungen im stationären alltag hab ich in meinen praktikum was ich begleitet mit der berufsschule mache.ich werder derzeit auf der geritärie eingesetzt dort. bloß wie soll ich lernen? was kommt am 1.Tag auf mich? wie soll ich mich verhalten? was für bücher soll ich holen? ich steht einfach vor einer gro0en leeren tür mit vielen fragen.ich werde am 29.9 17 also bin ich noch ein ganz junges kücken. bin ehrenamtlich noch als sani tätig. bitte helft mir weiter.gibt mir bitte tipps.ich wär euch sehr dankbar:beten: :beten: :beten: :beten: :beten: :beten:
 

Schlumpferl

Junior-Mitglied
Mitglied seit
10.07.2004
Beiträge
64
Hallo,


dann erst mal herzlichen Glückwunsch zum Ausbildungsplatz!!

Keine Sorge, wenn du schon ehrenamtlich als Sani tätig bist, dann weißt du doch schon eine Menge. Was hast du für ne Ausbildung? Einfache EH? SAN A/B/C? RDH?

Sei einfach du selbst, keine Verstellungsaktionen, das bringt überhaupt nix! Welche Bücher du brauchst, erfährst du am Besten in deiner Krankenpflegeschule, frag da einfach nach.
Und zum Thema lernen..... wann, wie und wo musst du selber herauskriegen. Jeder lernt anders. Ich z.B. lern immer aufm Bett, vorm laufenden Fernseher und am besten noch Musik dazu :verwirrt:

So far
Schlumpferl
 

Lomak

Newbie
Mitglied seit
18.11.2003
Beiträge
13
Alter
32
Standort
Bremen
Beruf
Schüler, ehrenamtlicher Sanitäter
bin bei den johanniter nicht beim kreuz wir haben den einzigen sanh das heißt san a/b/c zusammen
also san c
 

Nutella Woman

Poweruser
Mitglied seit
25.06.2004
Beiträge
546
Standort
Ruhrgebiet
Beruf
GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
Akt. Einsatzbereich
QM, Chefin für FSJler
Hallo!

Einfach locker bleiben uns alles auf sich zukommen lassen. Lies Dir die verschiedenen ähnlichen Threads hier im Forum zum Beginn der Ausbildung durch, alles andere wird sich finden. Am ersten Tag brauchst Du nur was zu schreiben und eine positive Grunderinstellung - die Schule weiß, daß Du lauter Fragezeichen in Dir hast & wird Dir schon helfen.

Viele Grüße von einer Johanniterin aus Dortmund,
Nutella Woman
 

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
4.249
Standort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
Hallo Lomak,

wünsche Dir einen ruhigen und entspannten Ausbildungsstart.

Wird schon, keinen Stress machen!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!