Ausbildung trotz Hauterkrankung

Billibelli

Newbie
Registriert
17.06.2021
Beiträge
1
Ich möchte gerne die Ausbildung zur Pflegefachfrau machen. Habe ich aber pityriasis versicolor (Kleienpilzflechte). Kann ich trotz diese Krankheit die Ausbildung teilnehmen?
Die Krankheit ist nicht ansteckend, aber sieht unschön aus. Ich habe weißen Flecken am Hals, Bauch,Rücken,...
Gibt es hier jemand, die diese Krankheit auch hat, und noch als Krankenschwester arbeiten?
Ich bedanke mich erst für Ihre Hilfe.
 

einer

Poweruser
Registriert
07.09.2014
Beiträge
569
Beruf
Fachkrankenpfleger OP
Akt. Einsatzbereich
Zentral-OP mit 7 Abteilungen
Funktion
Mädchen für alles
Hallo Billibelli,

Ich bin zwar vom Krankheitsbild nicht betroffen, sehe aber bei der Recherche darüber kein Ausschlusskriterium für die Ausbildung.
Da du aber höchstwahrscheinlich einen Hautarzt zur Behandlung deiner Erkrankung hast, solltest du diesen Fragen, ob etwas gegen eine Ausbildung im gewünschten Beruf spricht.
Ansonsten kannst du mit einen selbstbewussten, offenen Umgang mit deiner Erkrankung anderen Menschen (und im Besonderen Patienten mit "optischen" Problemen) Mut machen.
Erkundige dich also beim Arzt, recherchiere dein Krankheitsbild, gehe offen damit um und lege dir Argumente zurecht, mit denen du einer ablehnen Haltung fachlich entgegentreten kannst.
Eine bessere Vorbereitung auf eventuelle Vorstellungsgespräche, bei denen du dadurch dein echtes Interesse an der Ausbildung zeigst, kannst du kaum machen.

Viel Erfolg
Einer
 

matras

Bereichsmoderator
Teammitglied
Registriert
12.04.2005
Beiträge
3.026
Ort
heute hier, morgen dort!
Beruf
Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK),
Akt. Einsatzbereich
Hygiene
Funktion
HFK
Solange die Haut der Hände nicht betroffen ist, sollte die Psoriasis kein Ausschlusskriterium darstellen.
 

HerrPfleger84

Newbie
Registriert
31.10.2018
Beiträge
13
Alter
37
Akt. Einsatzbereich
Station
Funktion
Praxisanleiter
ich sehe da kein problem aber wenn du dir unsicher bist lass es doch gerne nochmal von deinem haustarzt bestätigen. ich glaube du wirst evtl. eh eine art attest brauchen die du dem Betirebsarzt vorlegen kannst.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!