Ausbildung ohne Vorpraktikum, Herrenberg/Tübingen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Flora1, 26.12.2009.

  1. Flora1

    Flora1 Newbie

    Registriert seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin ganz neu im Forum und hoffe hier eine Antwort auf meine Fragen zu finden.
    Ich (30 J) habe Biotechnologie studiert und als Ingenieurin letztes Jahr abgeschlossen. Nun bin ich seit 1 Jahr auf Jobsuchen und überlege momentan eine Ausbildung zur Gesundheit- und Krankenpflege zu machen. Ich möchte gern diese im Uniklinikum Tübingen oder Krankenhaus Herrenberg absolvieren.
    1) muss man für die Ausbildung unbedingt ein Praktikum im Krankenhaus absolvieren? wenn ja wie lange?
    2) habe ich überhaupt als Akademikerin eine Chance einen Ausbildungsplatz zu bekommen?
    3) Kann mir jd sagen, welche Schule (Herrenberg oder Tübingen) besser ist?

    Würde mich über einige hilfreiche Infos sehr freuen.
     
  2. Milk

    Milk Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK Mittelkurs
    Ort:
    Werdum und Oldenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Augenheilkunde
    Hey,
    ich hab Zusagen bekommen (Ich wohne an der Nordsee und habe nichts mit deinen Krankenhäusern "zutun"!)
    obwohl ich KEIN Praktikum bisher im Krankenhaus gemacht habe!
    Ich wurde fast überall drauf angesprochen, aber es hat trotzdem geklappt!
    Ich denke es ist bei jedem Krankenhaus unterschiedlich.
     
  3. Chrissylgg

    Chrissylgg Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Seit 1.10.10 Azubi zur GKP
    Ich habe auch (noch) kein Pflegepraktikum. Hab mich Ende Nov angefangen zu bewerben und direkt eine Woche spaeter nen Interviewtermin fuer Tuebingen im Maerz bekommen. Spaeter kamen noch zwei weitere dazu und andere werden denke ich noch folgen.
    Bin da frohen Mutes das es auch so klappt. Bewirb dich einfach wenn es das ist was du machen moechtest

    Bin uebrigens 27 und mein hoechster Abschluss ist nen Master in Business Administration.
     
  4. Flora1

    Flora1 Newbie

    Registriert seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Milk und Chrissy für die hilfreiche Antwort!
     
  5. Stinki

    Stinki Newbie

    Registriert seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    hab mich ebenfalls in Tübingen beworben, auf den Oktober 2010!
    Ich hab außer ein einwöchiges Praktikum vor drei Jahren auch keine Krankenhauserfahrung.
    Hab diese Woche trotzdem eine Einladung zum Vorstellungsgespärch bekommen :-) YIPEAH!
    Jetzt bin ich mal gespannt, wies wird..auf wann habt ihr euch beworben?

    Liebes Grüßle,
    Stinki
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung ohne Vorpraktikum Forum Datum
News "Ausbildungsoffensive Altenpflege" ohne die erhoffte Resonanz Pressebereich 21.09.2016
Schulzeugnis, finanzielle Unterstützung, Chance auf Ausbildung ohne Pflegepraktikum? Ausbildungsvoraussetzungen 27.10.2015
Nebenjob im pflegerischen Bereich ohne Ausbildung Adressen, Vergütung, Sonstiges 24.08.2015
Pflegedienstleitung ohne pflegerische Ausbildung? Studium Pflegemanagement 03.01.2014
Ausbildung & Kinder ohne Unterstützung aus der Familie?! Ausbildungsvoraussetzungen 01.06.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.