Ausbildung ... oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von babey, 31.07.2010.

  1. babey

    babey Newbie

    Registriert seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schülerin
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe mit der Suchfunktion nicht wirklich das gefunden was ich suche, deswegen frag ich einfach in einem neuen Thema ..

    Ich hab ein FSJ in einem Krankenhaus gemacht und auch eine kurze Zeit davon im OP verbracht. Eigentlich hab ich an den Aufgaben einer OTA nichts zu "bemängeln", ich hatte eigentlich an allen Aufgaben die ich machen durfte Spaß ..

    Womit ich ein bisschen überfordert war waren die Arbeitszeiten, weil ich da einfach nicht wirklich den Durchblick bekommen habe.. deswegen wollte ich hier mal nachfragen wie eure Arbeitszeiten so aussehen, wieviele Wochenend - und Feiertagsdienste ihr ca. und wie oft der Bereitschafts- bzw Rufdienst ansteht, weils mir wichtig ist zu wissen auf was ich mich da so einlassen würde. Wäre nett wenn ihr da ein bisschen berichten könntet :-)

    Liebe grüße
     
  2. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    dies kann so einfach nicht beantwortet werden, da fast jedes KH andere Schichtmodelle hat.
    Bei einer 5-Tage-Woche arbeitet man komplett anders, wie bei einer 6-Tage-Woche. Eine 36-h-Woche muss komplett anders geplant werden, wie eine 42-h-Woche. Dazu kommt noch, daß je nach Tarif-Vertrag mal 10h zwischen 2 Schichten sein müssen oder nur 8h.
     
  3. Op Hase

    Op Hase Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Akt. Einsatzbereich:
    Op
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Wir haben keine Schichten. Aber wir haben Nachtdienste ( von 18,30 bis 8 Uhr), wir haben Spätdienste (10,30 bis 19 Uhr) und "Lang"dienste ( 7,30 bis 18,30 Uhr).Die sind unterschiedlich verteilt, je nach Urlaub und besetzung. Man muss halt flexibel sein. Ehrlich gesagt, ich habe auch immer mein Dienstplan in die Tasche und überprüfe ständig wie ich arbeiten muss. Aber ich muss sagen dass es auch schlimmer sein kann. In die Anästhesie (bei uns) haben 10 (!!!) unterschiedliche Arbeitszeiten. Dass ist Hardcore!
    Ich hoffe ich konnte Dir dabei ein bisschen helfen.:rocken:
     
  4. babey

    babey Newbie

    Registriert seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schülerin
    Ort:
    NRW
    OP Hase, ja, so in etwa waren die Zeiten die ich dort mitbekommen habe auch.

    Mir ist schon bewusst dass das von Haus zu Haus unterschiedlich ist, deswegen frage ich ja wie eure Arbeitszeiten so aussehen um da einen Überblick zu bekommen und wie oft ihr zb im Monat nen Wochenenddienst schiebt usw.

    Also um ehrlich zu sein habe ich für mich zb das Arbeiten auf der Station komplett ausgeschlossen, weil der Schichtdienst nichts für mich ist, die Zeiten im Op dort waren in meinen Augen noch in Ordnung (für mich persönlich!) aber ich geh ja mal davon aus dass nicht jedes Krankenhaus diese Zeiten hat.

    Danke schonmal für die zwei Antworten :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung oder doch Forum Datum
Überraschende Zusage der Krankenpflegeschule - Postler bleiben oder doch noch die Ausbildung" Talk, Talk, Talk 07.08.2012
Medizinstudium oder doch lieber Ausbildung? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 17.04.2010
Ausbildung / Studium? Pflegewissenschaft oder doch anderes? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 24.02.2010
Nach Krankheit Ausbildung wieder aufnehmen oder neu beginnen? Ausbildungsvoraussetzungen 26.10.2016
Leitfaden oder Anweisungen für Ausbildung in der ambulanten Pflege? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 06.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.