Ausbildung nach dem FSJ?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Nuremen, 06.05.2014.

  1. Nuremen

    Nuremen Newbie

    Registriert seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,


    Also ich habe einpaar fragen. Dieses Jahr fange ich mein FSJ in einem Krankenhaus an aber ich habe noch keinen Schulabschluss, was wäre wenn ich einen Ausbildungsplatz bekommen würde, könnte ich dann keine Ausbildung machen weil ich keinen Schulabschluss habe? Sagen wir mal ich habe die Ausbildung angefangen und abgeschlossen kann ich mich dann weiterbilden oder muss ich auch einen Schulabschluss nachweisen? Könnte ich dann mit erfolgreicher Qualifizierung studieren?


    Würde mich freuen wenn sie paar Leute melden würden die ähnliches durchgezogen haben. Danke im Voraus.




    Liebe Grüße,
    Hakan
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Was meinst du mit Schulabschluss? Nicht mal Hauptschulabschluss?

    Elisabeth
     
  3. Nuremen

    Nuremen Newbie

    Registriert seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider nicht mal schulabschluss.
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Mach um Himmels Willen einen Schulabschluss... !!


    GuKrPfgesetz:
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Ohne Schulabschluss- keine Krankenpflegausbildung. Und ich befürchte mal, dass ist nicht nur da ein Problem. Gibt es überhaupt Ausbildungsplätze, die nicht mindestens einen Hauptschulanschluss erfordern?

    Wenn du es bis jetzt nicht geschafft hast, dann bleibt dir nur der steinige Weg der Abendschule. Das erfordert aber eine Menge Disziplin einhergehend mit der Bereitschaft alles diesem einen Ziel unterzuordnen.

    Elisabeth
     
  6. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Jeder hat irgendwann mal die Hauptschule abgeschlossen - wie auch immer.
    Nur Abgangszeugnis entscheidet die jeweilige Schulaufsichtsbehörde.
    Wie die Entscheidung bei der momentanen Ausb.situation ausfällt dürfte klar sein.
     
  7. BellaSwan2012

    BellaSwan2012 Stammgast

    Registriert seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Guk
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutpsychiatrie
    Würde ich auch sagen, sonst machst du dir das Leben unnötig schwer.
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    War da nicht was, dass, wenn man in Sachsen die Realschulprüfung vergeigt hat, gar nix hat- auch keinen Hauptschulabschluss? Es gibt lediglich einen Leistungsnachweis.

    Elisabeth
     
  9. Fuyuno

    Fuyuno Newbie

    Registriert seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialbetreuer Pflegefachhelfer / Azubi als GuK in der Generalistik im Schwepunkt Krankenpflege
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Azubi als GuK in der Generalistik im Schwerpunkt Krankenpflege
    Ich würde dir raten einen Schulabschluss nachzuholen (kann auch nur Hauptschule sein, aber am besten Real). Mit dem Hauptschulabschluss kannst du die Ausbildung als Pflegehelfer/Sozialbetreuer machen, geht 2 Jahre & wenn du es gut abschließt bekommst du die mittlere Reife. Da hast du dann bessere Chancen. Evtl. nach der Ausbildung noch 1 Jahr FSJ. Danach hast du gute Chancen für eine Stelle als GuK (aber in der Ausbildung musst du natürlich Vollgas geben).
     
  10. Sina123

    Sina123 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    4
    Der pflegehelfer geht nur ein jahr...
     
  11. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Kommt aufs Bundesland an; die Helferausbildung ist Ländersache.

    Ich schließe mich der Mehrheit an: Mach Deinen Schulabschluss. Ohne den hast Du keine Chance auf einen Ausbildungsplatz, geschweige denn ein Studium.
     
  12. Fuyuno

    Fuyuno Newbie

    Registriert seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialbetreuer Pflegefachhelfer / Azubi als GuK in der Generalistik im Schwepunkt Krankenpflege
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Azubi als GuK in der Generalistik im Schwerpunkt Krankenpflege
    Ja es gibt auch bei uns die einjährige aber auch die zweijährige. Wahrscheinlich wegen dem Sozialbetreuer ☺
     
  13. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Nachdem wir ihr im Mai zu zweit gesagt haben sie solle doch den Schulabschluss machen, hat sich der TE vorsichtshalber nicht mehr angemeldet ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung nach Forum Datum
Nach der 12. Klasse mit Krankenpflege-Ausbildung anfangen und später Medizinstudium? Ausbildungsvoraussetzungen 24.11.2016
Wunsch nach Ausbildung GuK - Angst sich zu ekeln Adressen, Vergütung, Sonstiges 18.11.2016
Ausbildung:Krankenhaus nach Fachrichtung aussuchen? Ausbildungsinhalte 17.11.2016
Nach Krankheit Ausbildung wieder aufnehmen oder neu beginnen? Ausbildungsvoraussetzungen 26.10.2016
OP nach Beginn der Ausbildung? Talk, Talk, Talk 02.07.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.