Ausbildung mit 21 nicht bestanden und abgebrochen - nun ein neuer Anlauf?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Darkmind, 16.03.2010.

  1. Darkmind

    Darkmind Newbie

    Registriert seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    huhu,

    ich bin heute 31 Jahre alt und etwas unschlüssig... habe vor 11 Jahren das Examen zur Krankenschwester (heute: Gesundheits und Krankenpflegerin) gemacht aber nicht bestanden. Damals dann aus mehreren Gründen entschieden keinen 2. Anlauf zu wagen. Habe dann eine Ausbildung zur Gross und Aussenhandelskauffrau gemacht und jetzt einige Jahre in dem Bereich gearbeitet.
    Mir ist klar das ich die 3 Jahre von vorne machen muss.
    Meine Frage ist meint ihr das ich eine Chance habe nochmal genommen zu werden (nicht an der gleichen Schule, lebe inzwischen in einem anderen Bundesland). Ringe schon eine ganze Weile mit der Entscheidung habe aber Zweifel ob mein Fehlschlagen nicht eine automatische Absage bei Bewerbungen geben könnte.
    Klar wer nicht wagt der nicht gewinnt aber es fehlen mir die Worte das in mein Bewerbungschreiben richtig erklären zu können. Kann man schreiben das man zu unreif war? Ausserdem schämte ich mich das ich versagt hatte, klar war weglaufen keine gute Idee aber das sind alles Sachen die lernt man mit der Zeit heute weiß ich das ich wirklich in der Pflege arbeiten will. Und würde alles dafür tun.

    Liebe Grüsse
     
  2. Dennis 29

    Dennis 29 Newbie

    Registriert seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Konzentrier Dich darauf in deinem Vorstellungsgespräch. Sie werden Dich fragen WARUM ...

    Gib eine ehrliche Antwort und überzeug Sie damit.
     
  3. kiki83

    kiki83 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine OTA
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Ich an deiner stelle würde es versuchen .

    Klar werden die fragen WARUM aber sie können auch nicht mehr als nein sagen .
     
  4. Anne77

    Anne77 Stammgast

    Registriert seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC, Onkolotse
    Wie du so schön gesagt hast: "Probiern geht über studiern", Darkmind.
    Ich würde im Bewerbungsschreiben, das "warum" du einen zweiten Anlauf für die Ausbildung jetzt erst unternihmst nicht erklären. Wie meine Vorredner es breits angedeutet haben, wird das eher ein Punkt im Bewerbungsgespräch sein. Dann solltest du ehrlich sein und deine Beweggründe offen darlegen. Außerdem ändern sich die Ansichten zu vielen Dingen im Leben. Das Wissen auch die Damen und Herren (den geht es schließlich nicht anders), die eine Entscheidung fällen über eine Zusage oder nicht.

    Ich drück dir die Daumen und wünsche die viel Erfolg bei der Ausbildungsplatzsuche (was für ein Wort *g*)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung nicht bestanden Forum Datum
Examen nicht bestanden und vom Ausbildungsbetrieb im Stich gelassen Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 18.09.2013
News Martin Dichter: Unsere Pflegeausbildung lässt sich nicht in die Philippinen „outsourcen“ Pressebereich 09.11.2016
News Pflegekammer: Ausbildungspläne nicht aufweichen Pressebereich 01.09.2016
News Pflege emanzipieren – Kammern und Ausbildungsreform nicht blockieren Pressebereich 15.04.2016
Wenn man in der Ausbildung nicht alle Prüfungen macht: Folgen? Ausbildungsinhalte 17.03.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.