Ausbildung Krankenpfleger bzw. Krankenpflegehelfer

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von men-nurse, 23.04.2010.

  1. men-nurse

    men-nurse Newbie

    Registriert seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    da ich mich beruflich neu orientieren möchte, interessiere ich mich für die obigen Ausbildungen.
    Doch da habe ich noch Fragen: Bin ich mit 39 J. zu alt?
    Wo bekomme ich Info-Material darüber her? Wie läuft das, wenn man keine reguläre Ausbildung, sondern eine Umschulung in dem Bereich anstrebt, wird das auch an der "Krankenpflegeschule" absolviert?
    Ist man während dieser Ausbildung auch schon in der "Praxis", sprich Krankenhaus, Pflegeheim etc. tätig? Kann ich erst Krankenpflegehelfer, dann anschließend die Ausbildung zum Krankenpfleger machen?
    Beste Grüsse Matty
     
  2. Quarkwickel

    Quarkwickel Newbie

    Registriert seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    Hallo Matty,

    man ist immer so alt wie man sich fühlt. Ich denke nicht, dass du mit 39 zu alt bist! Das einzige was du da vielleicht bedenken solltest sind so Sachen wie Rückenprobleme, 3- Schicht- Dienste, Stress und manchmal viel Rennerei usw. Aber auch da hast du ja nach der Ausbildung vielleicht Möglichkeiten Schwerpunkte zu setzen. Ich hatte in meinem Kurs damals auch einen Umschüler, der 42 Jahre alt war, aber ich weiß leider nicht was aus ihm geworden ist. Aber höchstwahrscheinlich ein guter Krankenpfleger!!
    Höchstwahrscheinlich wird die Ausbildung an einer Krankenpflegeschule mit Blockwochen und festen Unterrichtstagen neben dem Stationsdienst (Schichten) ablaufen, jedenfalls kenne ich das so, wenn es nicht an ein Studium gekoppelt ist. Und du wirst ca. alle 10 Wochen die Station wechseln um Erfahrungen zu sammeln.

    Mit der Altenpflegeausbildung kenne ich mich nicht aus...

    Warum willst du vorher noch den Helferschein machen? Um Erfahrung zu sammeln? Hast Du schon mal ein Praktikum gemacht im Heim oder Krankenhaus?

    Alles keine leichten Entscheidungen, aber laß dich nicht abschrecken!
     
  3. men-nurse

    men-nurse Newbie

    Registriert seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nein, ich habe diesbezüglich noch keine Erfahrungen. Also werden die Umschüler auch ganz normal über die Krankenpflegeschule, und in der Praxis im KH oder Heim unterrichtet?!
    Wie Du schreibst, dauert diese Ausbildung immer 3 Jahre, auch als Umschüler?!
    Auf den Gedanken, eine solche Ausbildung in Erwägung zu ziehen, hat mich ein Freund gebracht.
    Ich habe dann darüber nachgedacht, eigentlich würde es zu mir, meinen Interessen, und persönlichen Neigungen passen.
    Ich habe ursprünglich einen chemisch-technischen Beruf, als auch einen kaufmännischen erlernt.
    matty
     
  4. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Die Fragen kann dir das Arbeitsamt beantworten. Eine Umschulung wirst du nicht bekommen, es sei denn du kannst deine anderen Berufe nicht mehr ausüben. Musst dich also ganz normal in den KH bewerben und hoffen dass es klappt. Aber wenn, dann würde ich Krankenpfleger machen und nicht Helfer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung Krankenpfleger Krankenpflegehelfer Forum Datum
Als Krankenpflegehelferin Verkürzung der Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin Ausbildungsvoraussetzungen 09.08.2009
Krankenpflegehelferin, danach noch Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin? Ausbildungsinhalte 15.04.2007
Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger Ausbildungsvoraussetzungen 31.05.2016
Ausbildung zur Kinderkrankenpflegerin: 2 Jahre Sozialassistenz als Voraussetzung? Ausbildungsvoraussetzungen 03.11.2015
2. Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin - ja oder nein? Adressen, Vergütung, Sonstiges 13.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.