Ausbildung in Essen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Giuly, 21.03.2010.

  1. Giuly

    Giuly Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Ota seit 1.9.10
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    hallo ihr lieben hab bald ein vorstellungsgespr. in essen als ota am alfried krupp krankenhaus aber die arbeiten mit vielen kliniken zusammen in essen also da findet nur die theorie statt. hab noch ein paar andere zusagen aber ich will ja die richtige wahl treffen und hab von den kliniken in essen noch nichts gehòrt...hat jemand dort von euch erfahrung mit ausbildung usw.
    wùrd gern wissen wie das da so ist und ob die da wohnungen vermieten oder nen wohnheim haben.....also ich weiss eh nich ob ich mich anstelle oder so weil die schulen wo ich mich beworben habe sind alle von der dkg annerkannt von daher mùssen die doch alle gut sein oder was meint ihr....nur die schule in meiningen wird nich vergùtet weil das eine schulische ausbildung ist...(dafùr hab ich dann aber gut ferien^^)
    naja wùrd mal eure meinung hòren....worauf muss ich bei meiner wahl eigentlich achten?

    glg Giuly ;)
     
  2. Nomis

    Nomis Stammgast

    Registriert seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
    Akt. Einsatzbereich:
    anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
    Essen ist eine sehr schöne Stadt, mit einigen schönen und einigen weniger schönen Krankenhäusern. Das AKK gehört zu den schönen, von Kollegen die dort gearbeitet haben hört man eigentlich nur positives. Zu Qualität der Schule oder der Ausbildung kann ich Dir leider nichts sagen. Was für Essen spricht ist, dass Essen eine medizinische Großstadt ist: Von der Appendektomie bis zur Herz-Lungen-Transplantation findest Du hier in den Häusern alles, was für eine OTA interessant seien könnte, Du hast eine Vielzahl an operativen Fächern hier vor Ort: alle Fachgebiete der Chirurgie (Unfall-, Visceral-, Gefäß-, Hand-, Plastische-,Neuro-, Transplantations-, Kardiochir. usw.), Orthopädie, Urologie, Gyn, HNO....

    Das AKK hat eigene Wohnungen und ein Wohnheim, wie die meisten anderen Häuser auch.

    PS: Wenn Du zum Vorstellungsgespräch kommst, musst Du aufpassen. Das Krankenhaus hat zwei Betriebsteile, einen im Stadtteil Rüttenscheid und einen im Stadtteil Steele. Diese heißen auch so, wie die Stadtteile, in denen diese sich befinden: AKK Rüttenscheid und AKK Steele. Die OTA Schule ist am Standtort Rüttenscheid.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung Essen Forum Datum
Adressen und Ausbildungsvergütung OTA Adressen, Vergütung, Sonstiges 07.11.2014
Das Datum beim Anschreiben vergessen, zu dem ich mich zur Ausbildung bewerben möchte Ausbildungsvoraussetzungen 27.08.2013
Kontaktadressen für die Ausbildung Operationstechnische/r Assistent/in in Bayern Adressen, Vergütung, Sonstiges 06.04.2010
Inwiefern ist die OTA-Ausbildung zeitfressend? Ausbildungsinhalte 13.01.2010
Ausbildungswechsel von Sachsen nach Hessen Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 11.01.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.