Ausbildung in der Schweiz weiterführen

Dieses Thema im Forum "Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger" wurde erstellt von Denisi, 05.05.2015.

  1. Denisi

    Denisi Newbie

    Registriert seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    Funktion:
    Azubi
    Ahoi!!

    Folgendes: ich mache gerade meine Ausbildung zur Krankenschwester (befinde mich im 1. Ausbildungsjahr) und überlege zu meinem Freund in die Schweiz zu ziehen. Jetzt stellt sich für mich die Frage: kann ich die Ausbildung in Deutschland abbrechen und in der Schweiz weiterführen? Im Internet werde ich leider nicht wirklich fündig. Mir ist bewusst, dass die Ausbildung in der Schweiz anders ist (Studium) als in Deutschland.

    Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus, oder war schon mal in der gleichen Situation.

    Grüßßßlleee

    Denise
     
  2. DirkK

    DirkK Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    79
    Dies ist leider nicht ganz so einfach. Wie Du schon richtig schreibst, ist die Ausbildung in der Schweiz ein wenig anders, und es gibt auch andere Voraussetzungen.
    Die Alternative wäre, entweder durchhalten, und in Deutschland die Ausbildung beenden, oder neu anfangen, aber in der Schweiz sein.
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Abbrechen, auswandern und von vorne anfangen- weil: bessere Ausbildung.

    Elisabeth
     
  4. -Ben-

    -Ben- Stammgast

    Registriert seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Fachpfleger für Psychiatrie, Student Pfl.-Manag.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein-/Akutpsychiatrie
    Kommt nicht so oft vor, aber ich sehe das in dem Fall genauso wie Elisabeth Dinse. ;)
    Mach sie gleich in der Schweiz und Du wirst es in jedem Land der Welt leichter haben, was die Anerkennung angeht.

    LG Ben
     
    Elisabeth Dinse gefällt das.
  5. JessesGirl

    JessesGirl Stammgast

    Registriert seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl. Pflegefachfrau
    Ort:
    Thun (Schweiz)
    Akt. Einsatzbereich:
    Orthopädie/Wirbelsäulenchirurgie/Traumatologie
    Definitiv von vorne beginnen. Die Ausbildung in der Schweiz hat mit der in Deutschland so gut wie gar nichts gemeinsam, eine Anerkennung des bereits absolvierten Jahres wird dir dort nichts bringen.

    Wenn du zuerst die Ausbildung fertig machst und dann in die Schweiz kommst, stehen die Chancen um einiges besser, danach auch gleich eine Stelle zu finden, ohne mühsam alles anerkennen zu lassen. Zudem hat man hier mehr Kompetenzen, dann hast du gleich schon alles, was man braucht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung Schweiz weiterführen Forum Datum
Anerkennung der Berufsausbildung in der Schweiz Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 07.03.2016
Ich bin Pflegehelfer aus Österreich kann ich mit dieser Ausbildung auch in der Schweiz arbeiten Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 12.05.2014
Ausbildungsplatz Schweiz Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 04.03.2013
Ausbildungsbeginn in der Schweiz und in Österreich. Ausbildungsvoraussetzungen 11.05.2012
Anerkennung der Fachausbildung im OP in der Schweiz OP-Pflege 07.09.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.