Ausbildung - Fachabi - Studium = Jobchancen?!

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegepädagogik" wurde erstellt von Chillkroete, 26.11.2008.

  1. Chillkroete

    Chillkroete Newbie

    Registriert seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend, :-)

    ich bin jetzt im 2. Ausbildungsjahr und am überlegen wie es nach meiner Ausbildung weitergehen soll.
    Ich würde mich sehr für das Studienfach Pflegepädagogik interessieren.
    Nur leider habe ich kein Abi um nach der Ausbildung direkt studieren zu können.
    Das bedeutet ich müsste mein Fachabi erst einmal nachholen.
    Das könnte ich ja auch innerhalb eines Jahres machen.
    Aber ich weiß nicht ob ich dann so gute Chancen habe,
    nach dem Abi und dem eventuell darauf folgendem Studium einen Arbeitsplatz zu bekommen,
    da mir dann doch einiges an Erfahrung fehlt.
    Meine Überlegung war während des Fachabi-Jahres dann vielleicht als "Aushilfskraft"
    im KH zu arbeiten um nicht ganz aus dem Beruf zu kommen.



    Eigentlich ist Pflegepädagogik auch im Alter nicht schlecht falls man irgendwann den eigentlichen Beruf nicht mehr ausüben kann.
    Ein Lehrer von uns ist zum Beispiel auch 50 % im KH angestellt und 50% in der Schule,
    das finde ich auch eine sehr schöne Möglichkeit.


    Würdet ihr mir empfehlen das Fachabi zu machen?
    Und wie schätzt ihr dann meine Berufschancen, nach dem Fachabi und dem Studium, ein?

    Vielen Dank schon mal.
    Grüße
    Chillkroete
     
  2. minilux

    minilux Poweruser

    Registriert seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    klar, weiterqualifizieren immer, mitnehmen was geht. Die beste Möglichkeit seinen Wert auf dem (immer unsichereren) Arbeitsmarkt zu erhöhen

    sorry, meine Kristallkugel ist leider in Wartung.
    Darauf wird dir niemand eine realistische Antwort geben können. Das einzige was derzeit sicher ist, ist dass die Arbeitslosenquote unter Akademikern nur halb so hoch ist
     
  3. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    du kannst auch erstmal arbeiten gehen und nebenberuflich studieren, dafür brauchst du aber min. drei Jahre Berufserfahrung.
    Wenn du in deiner Beruflichen Laufbahn eine Fachweiterbildung machst gilt diese auch als Fachabi.
    Aber wenn du das in einem Jahr machen kannst würde ich das villeicht so machen. Musst du vor und Nachteile mal abwiegen.

    Was ist nämlich wenn es nicht mit dem Studium klappt. Dann ist es sicher nicht schlecht wenn du Berufserfahrung nachweisen kannst.
     
  4. Chillkroete

    Chillkroete Newbie

    Registriert seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Natürlich weiß ich das man jetzt nicht genau sagen kann wie meine Berufschancen stehen.
    Aber ich meinte das auch eher darauf bezogen das wenn man direkt weiter macht,
    keine Berufserfahrungen erwirbt und somit vielleicht dann auch in keiner Klinik mehr genomment wird.
    Denn ich hatte mir auch überlegt, so wie TinaG schreibt, was passiert wenn ich dann keinen Studienplatz erhalten sollte.
    Ich habe gestern außerdem noch gesehen das man an der Hochschule in meiner Nähe
    auch erst genommen wird wenn man 2 Jahre Berufserfahrung hat. (gibt ja aber auch andere...)
    Ich vermute das beste wäre mich auf einen Job zu bewerben und auch auf einen Schulplatz.
    Falls ich eine Stelle zum arbeiten bekommen sollte, wäre es wohl besser die zwei Jahre Praxis zuerst zu machen und dann später Abi nachzuholen.
    Sollte man keine Stelle bekommen könnte man ja dann vielleicht immerhin auf einen Schulplatz zurück greifen.

    Ich hätte nie gedacht das es mich mal ärgeren würde kein Abi gemacht zu haben....

    Gruß
    Chillkroete
     
  5. mary_jane

    mary_jane Gast

    Hallo TinaG
    Dies ist trifft nicht auf alle Bundesländer zu.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung Fachabi Studium Forum Datum
Fachabi/Ausbildung/Studium Ausbildungsvoraussetzungen 11.01.2007
Ausbildung oder Fachabi Ausbildungsvoraussetzungen 10.09.2012
Fachabi parallel zur Ausbildung? Ausbildungsvoraussetzungen 29.11.2009
Fachabitur nach Ausbildung? Ausbildungsinhalte 02.02.2009
Ausbildung und Fachabitur in 3 Jahren - Sinnvoll? Ausbildungsvoraussetzungen 26.06.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.