Ausbildung bereits verlängert und krank

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Ratrinity, 14.10.2007.

  1. Ratrinity

    Ratrinity Gast

    Muss meine Ausbildung um ein halbes Jahr verlängern, da ich eine OP hatte und sich dadurch zuviele Krankheitstage angesammelt haben.
    Wieviele Tage darf ich jetzt in der "Verlängerungsphase" krank sein ohne Probleme zu bekommen?
    Hab nämlich gerade ne richtige fiese Erkältung und trau mich nicht zuhause zu bleiben, da ich angst habe nochmal verlängern zu müssen.
    Meine Kollegen haben gemeint ich soll morgen nicht auf Arbeit kommen, da ich auf Onkologie arbeite, die Pat sehr geschwächt sind und sich gleich anstecken würden.
    Klar wäre es gesundheitlich (bekomm jetzt auch noch Fieber) klüger nen Tag Pause zu machen, aber ich hab einfach so angst, dass aus dem halben Jahr noch mehr wird.
    Was soll ich nur machen? Ich mein wenn ich jetzt zuhause bleibe denke ich die ganze Zeit daran und kann mich ja auch nicht entspannen
     
  2. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    hallo ratrinity,

    ganz klar bleib zu hause.
    wegen ein paar tagen hin oder her wird das schon nichtsausmachen. kann doch keiner verlangen das du deine gesundheit aufs spiel setzt. denn das weißt du ja selber so ne verschleppte banale "erkältung" kann auch mal anders ausgehen und dann kannst du vielleicht richtig lang nicht mehr arbeiten.

    also entspann dich mach dir den kopf frei und werd in ruhe gesund

    lg und gute besserung
     
  3. Ratrinity

    Ratrinity Gast

    ich weiß nicht. Hab halt echt angst, dass ich noch n ganzes Jahr länger machen muss. Das will ich auf keinen Fall.
     
  4. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    kurier dich jetzt mal mind.einen tag oder zwei aus, vielleicht geht´s dir dann schon besser. und wegen ein zwei tagen kann wohl keiner was sagen.
     
  5. Ratrinity

    Ratrinity Gast

    naja das wäre jetzt schon mein 6. weil ich nach der Verlängerung noch ne Woche ins KH musste :(

    weiß halt nicht ob die nach der Rechnung gehen. Sollstunden müssen erfüllt sein oder das Fehlzeitenkonto darf nicht überschritten sein, was bei mir ja dann bei 66 Fehltagen (sinds glaub ich):6 ca 10 wären. Oder halt weil ich drei Monate krank war und n halbes Jahr länger machen musste. 3 Monate brauch und meine Sollstunden voll habe.
     
  6. Nadja

    Nadja Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Erkelenz
    Ich kann dich gut verstehen, denn auch ich muss meine Ausbildung verlängern.
    Ich muss allerdings ein ganzes Jahr dranhängen, da ich krankheitsbedingt ein halbes Jahr arbeitsunfähig war.
    Ich bin daher mit meinen Stunden gut dabei, da ich ja ein halbes Jahr sozusagen zu viel hab.
    Und du warst 3 monate weg und machst ein halbes Jahr länger,somit machst du auch 3 Monate mehr als du bräuchtest.
    Deshalb würd ich mir keine Gedanken machen.
    Fehle lieber mal 2,3 Tage, als wenns nachher so schlimm ist, dass du länger aussetzen musst.

    Ich habe ein bischen Bammel davor, wenn ich mal krank werde, zB, Magendarm-Infekt, weil ich mir denke, dass dan die Schule denkt, ich würde wieder länger ausfallen...

    Wie wiederholst du denn das halbe Jahr?
    In welchem Kurs bist du? würd mich mal interessieren, stecken ja sozusagen in der gleichen Haut.
    Ich wär eigentlich im Oberkurs, werd aber ab dem 22. in den Mittelkurs zurück gestuft.
    lg Nadja
     
  7. Ratrinity

    Ratrinity Gast

    naja ich hätte im Oktober mein Examen gemacht, da ich aber nur unter den praktischen Solltagen liege arbeite ich nur auf Station, also keine Schule mehr. Und schreib dann im Februar mein schriftliches und März praktisches.
     
  8. midnightlady24

    midnightlady24 Stammgast

    Registriert seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin; Palliativschwester
    Ort:
    Bad Breisig
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulanter Pflegedienst; Sozialstation
    Funktion:
    PDL
    Ich kann verstehen dass Du Dir Sorgen machst .... aber wenn Du schon nicht an Deine eigene Gesundheit denkst ( Verschleppungsgefahr! ) dann doch bitte an Deine Patienten.
    Du arbeitest auf Onko .... Klientel sehr Immungeschwächt. Jeder schnupfen könnte zur lebensgefährlichen Lungenentzündung ausarten. Übernimm Verantwortung und bleib zuhause .... aus Verantwortung Dir gegenüber und aus Verantwortung Deinen Patienten gegenüber!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung bereits verlängert Forum Datum
Zusage bereits im Vorstellungsgespräch - wann kommt der Ausbildungsvertrag? Ausbildungsvoraussetzungen 22.12.2012
Pflegende leiden bereits in der Ausbildung unter Stress Ausbildungsinhalte 01.10.2010
Bereitschaftsdienst während der Ausbildung? Ausbildungsinhalte 13.07.2009
Bereits Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondentin: noch Anspruch auf Kindergeld? Adressen, Vergütung, Sonstiges 19.02.2007
Ab wann nur noch die generalisierte Ausbildung? Ausbildungsinhalte Dienstag um 15:13 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.