Ausbildung 2007

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kaddi296

Newbie
Mitglied seit
04.07.2006
Beiträge
1
hallo ihr lieben


zuerst einmal....bin neu hier, hallo :-)

ich persönlich möchte nächstes jahr kks ausbildung machen, habe jetzt schonmal mich umgefragt, zumindest in südhessen kann man sich überall schon jetzt bewerben (nur so als Tipp)...

ansonsten, ich bin 22, dann 23 und ja hatte schonmal einen platz den ich aber abgesagt habe weil ich erstmal eine andere richtung gemacht habe (Rettungsdienst)
nun arbeite ich darin auch, und hier nun meine Fragen:

ich schaffe bis anfang bewerbung kein Praktikum, im laufe anfang 2007 aber....sollte ich das reinschreiben, dass ich berufl. verhindert bin, dies aber VOR ausbildung machen will?
und,, was schreibt ihr in eure bewerbung WARUM ihr den job machen wollt...ich finde es unheimlich schwer zu formulieren, vielleicht kann ja jemand mal seine Tipps geben?

Und, gibts hier "Ältere" wie mich, die so spät begonnen haben? Eure erfahrungen bei dem bewerbungsverfahren?

Vielen Dank für Antworten und glg, Kaddi
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.891
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Kaddi296,
erstmal herzlich willkommen Im Forum!

Zu deinen Fragen gibt es bereits eine Menge von Beiträgen in diesem Forum, du findest sie mit der Suchfunktion und den Suchworten "Bewerbung", "Praktikum".
Oder blätter einfach mal ein wenig bei Ausbildungsvoraussetzungen !

Du wirst bestimmt fündig!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!