Aus der amb. Pflege zurück in die Klinik?

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Friederike5, 04.08.2013.

  1. Friederike5

    Friederike5 Newbie

    Registriert seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bräuchte mal Rat, bzw Zuspruch.
    Vor 10 Jahren habe ich mein Examen gemacht. Direkt danach bin ich in die Elternzeit gegangen. In den letzten Jahren habe ich also überwiegend in meiner Familie gewirkt, und ein bisschen in der amb. Pflege gejobbt.
    Auch jetzt habe ich einen mini job in der amb Pflege, der mir Spaß macht und zeitlich gut mit der Familie vereinbar ist.
    Auf lange Sicht würde ich aber sehr sehr gerne im Krankenhaus arbeiten. Wie sind da meine Chancen?
    Ich habe fast keine Krankenhausberufserfahrung sozusagen.

    Herzlichen Dank!
    Friederike
     
  2. BettyBoo

    BettyBoo Poweruser

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenschwester
    Wie deine Chancen sind, ins Krankenhaus zurückzukehren, wird dir pauschal niemand beantworten können.
    Wir kennen weder deine Persönlichkeit, noch wissen wir, wie zielstrebig und fortbildungswillig du bist.
    1o Jahre sind eine verdammt lange Zeit.
    Vielleicht kommt es auch noch drauf an, ob du in einer Großstadt lebst oder in einer kleinen Gemeinde.
    In einem großstädtischen Klinikum eingestellt zu werden nach einer so langen Zeit ohne Erfahrung im stationären Bereich?
    Keine Ahnung, ob das möglich ist.
     
  3. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    260
    Es steht, jedenfalls in vielen großen Kliniken, niemand mehr Schlange. Daher waren Deine Chancen, auch ohne Berufserfahrung wieder in den Klinikalltag einzusteigen, selten größer als jetzt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.