Aufgaben und Delegation in der Notaufnahme

Dieses Thema im Forum "Interdisziplinäre Notfälle" wurde erstellt von Rescuenurse, 08.02.2012.

  1. Rescuenurse

    Rescuenurse Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ges.- und Krankenpfleger, RettAss
    Akt. Einsatzbereich:
    Notaufnahme
    Hallo zusammen,

    Welche Aufgaben habt ihr in eurer Notaufnahme (INA)?
    Wie schaut bei euch der Aufnahmeprozess aus?
    Wie seit ihr personell besetzt?
    Was wurde alles an euch Delegiert?

    Vielen Dank
     
  2. kleiner-Schussel

    kleiner-Schussel Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ich arbeite nicht in einer ZNA sondern in einer internistischen NA... Interessiert dich das auch?
     
  3. Rescuenurse

    Rescuenurse Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ges.- und Krankenpfleger, RettAss
    Akt. Einsatzbereich:
    Notaufnahme
    Hallo,

    Ja klar !
    Wie sind die Aufnahmeprozesse und was wirdan euch Deligiert?


    Vielen Dank
     
  4. ZN-Ator

    ZN-Ator Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Im hohen Norden
    Funktion:
    Leitung
    Aufgaben:
    Triagierung, VVK legen, Blut entnehmen, Überwachung d. Pat. auch Zentrales Monitoring, pflegerische Handlungen, teilweise zu Untersuchungen bringen, diese anfordern, Medikamente geben, Versorgung einer Kurzliegerstation/Entscheidungsstation, mit allen pflegerischen Tätigkeiten ( von Essen geben bis "frisch" machen) usw.usw.

    Personalmenge:
    ca. 30 VK für 30-40.000 Pat / Jahr

    Aufnahmeprozess:
    -Pat. meldet sich, wird von Pflegekraft gesehen und triagiert, je nachdem wird er direkt weiterversorgt oder aber muß noch warten, Blutentnahme, Arztkontakt, Untersuchungen...... Entlassung / Verlegung


    Deligierbare Tätigkeiten:

    (- Triagierung)
    - Blutentnahme
    - VVK legen
    - Medikamente nach Positivliste spritzen
    - Gipsen / anlegen von Schienen
     
  5. ZNA-nurse

    ZNA-nurse Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ZNA
    Hallo,
    ich arbeite in einer ZNA. Wir haben um die 40.000 Patienten im Jahr, Tendenz steigend. Leider sind nicht alle MA in allen Bereichen einsetzbar (internistische + chirurgische Pflege).
    Wir haben eine Aufnahmestation mit 5 Betten, 1 Infektionszimmer und einem Ausnüchterungsraum.
    In der Chirurgie fallen noch die BG Sprechstunden, Allgemeinchir. poststationären Patienten, Gefäßsprechstunde, Rektoskopien und orthopädische Spritzen an.
    Seit kurzem haben wir mit der Triagierung begonnen.

    Deligierbare Tätigkeiten sind:
    VVK legen
    Gipsanlagen
    Blutabnahmen

    Viele Grüße
     
  6. ZN-Ator

    ZN-Ator Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Im hohen Norden
    Funktion:
    Leitung
    Wie viele Stellen habt Ihr und wie bekommt Ihr das Problem chir./internistische Mitarbeiter (einarbeitung) in den Griff?
     
  7. ZNA-nurse

    ZNA-nurse Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ZNA
    Wir haben noch die Kindernotaufnahme mit im Stellenplan, wobei da nur Kinderkrankenschwestern arbeiten (6 100% Kräfte, 1 50% Kraft und 2 35% Kräfte).
    Im Erwachsenen Bereich sin es 17 100% Kräfte, 2 80% Kräfte, 4 75% Kräfte, 1 60% Kraft, 2 35% Kräfte und 1 25% Kraft).
    Das Problem der Einarbeitung werden wir wohl nie ganz in den Griff bekommen. Es gibt viele MA die sind seit zig Jahren in der Ambulanz und wollen ihren Bereich nicht verlassen. Die jüngeren Kollegen versucht man überall einzuarbeiten, was allerdings in der Chirurgie schwer ist, da sollte man meiner Meinung nach 3 Monate zum einlernen bekommen.
    Das Problem ist halt immer bei Krankheitsausfällen, daß man nicht auf jeden zurück greifen kann.
    Wie macht ihr das mit der Einarbeitung der Fachbereiche?

    Viele Grüße
     
  8. ZN-Ator

    ZN-Ator Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Im hohen Norden
    Funktion:
    Leitung
    Selbes Problem, versuchen beim Einstellen ausgewogen die Bereiche zu bedienen und guuuuuut einzuarbeiten....
    Wir haben 30 / 100% Stellen für die Erwachsenen
     
  9. ZNA-nurse

    ZNA-nurse Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ZNA
    Triagiert ihr? Wenn ja, welches System?
    LG
     
  10. ZN-Ator

    ZN-Ator Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Im hohen Norden
    Funktion:
    Leitung
    Manchester Triage
     
  11. ZNA-nurse

    ZNA-nurse Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ZNA
    Wir auch seit Anfang Februar, aber es funktioniert noch nicht so wirklich!
    Wie läuft es bei Euch?
     
  12. ZN-Ator

    ZN-Ator Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Im hohen Norden
    Funktion:
    Leitung
    Sorry, ich habe Bullshit geschrieben, ist der ESI den wir benutzen, klappt mehr oder minder problemlos, je nach Erfahrung des Triagierenden
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aufgaben Delegation Notaufnahme Forum Datum
Aufgaben in der Qualitätsentwicklung Pflegestandards und Qualitätsmanagement 05.11.2016
Aufgaben von Pflege in der ambulanten Versorgung Ausbildungsinhalte 16.09.2016
News Westerfellhaus fordert "Neuverteilung von Aufgaben" Pressebereich 01.06.2016
Aufgaben in der Fachaltenpflege für klinische Geriatrie und Rehabilitation? Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 18.02.2016
News Studiengang in Planung: Pfleger mit Arzt-Aufgaben Pressebereich 01.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.