Aufbereitung von Bronchoskopen

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Hallo,

wer bereitet die Bronchoskope auf ?

Wird das auf der Station per Waschmaschine oder im Zentralsteri gemacht?

Und wird immer eine Nullprobe durchgeführt ?
 

Katta

Junior-Mitglied
Mitglied seit
07.02.2002
Beiträge
36
Servus,

bei uns kommt das aus dem steri, soweit ich die richtige Info habe ! :?

Was ist eine "Nullprobe" ?
 

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Eine Nullprobe ist eine Bakteriologie des Bronchoskop, bevor es beim Patienten eingeführt wird.
Vorher wird das Bronchoskop mit isotonischer Kochsalzlösung gespült und diese Spüllösung in die Bakeriologie geschickt.
 

Angel78

Junior-Mitglied
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
74
Alter
41
Standort
Niedersachsen
Beruf
Pflegedienstleitung ambulant
Akt. Einsatzbereich
Ambulanter Pflegedienst
Funktion
Pflegedienstleitung
Hallo Rabenzahl,


bei uns im Krankenhaus, gibs ja halt die Endo die ihre Endoskope selbst in der Spülmaschine reinigt, aber wir in der Anästhesie haben auch noch ein Endoskop für Notfallintubationen oder halt für Bronchoskopien auf der ITS. Also unser Endoskop bringen wir in der Woche wenn die Leute in der Endo sind, immer runter zum reinigen und am Wochenende oder wenn die mal nicht da sind reinigen wir es von Hand in unserem Steri. Bei der Reinigung von Hand machen wir immer einen Dichtigkeitstest und eine Nullprobe bei Benutzung.

Ciao Vera
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!