Atemzentrum gelähmt

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie" wurde erstellt von Zign, 20.06.2011.

  1. Zign

    Zign Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich habe mal eine Frage zum Thema Ersticken.
    Wenn das Atemzentrum beeinträchtigt ist, z.B. durch einen Tumor, hört der Patient irgendwann auf zu atmen.
    Hört der Patient von jetzt auf gleich auf zu atmen oder wird die Atmung mit der Zeit flacher und die Atempausen länger?
    Und ist das gleichzusetzen mit Ersticken? Also stirbt der Patient einen qualvollen Tod oder schläft er ruhig ein?
    Danke für eure Antworten
     
  2. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Darauf gibts keine pauschale Antwort. Jeder Tod ist irgendwie anders. Es gibt Patienten, die ersticken (qualvoll), andere wiederum schlafen friedlich unter langsam flacher werdender Atmung ein. Letztendlich ist auch dies ein Ersticken, da der Patient irgendwann halt keine Luft mehr bekommt. Es spielt auch eine Rolle, ob z. B. Morphin gegeben wird, um dem Patienten die Schmerzen zu nehmen - dies wirkt nämlich auch atemdepressiv. Gleichzeitig schirmt es ihn ab und es quäult nicht oder weniger, dass die Atemtätigkeit abnimmt.
    Bei sterbenden Patienten ist häufig Schnappatmung zu beobachten.
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Google mal unter Einklemmungssyndrom und Neurologie.

    Ein qualvolles Ersticken ist mir mir nur bei zwei Zuständen bekannt: Bolustod und fulminante Lungenembolie. Bei beiden tritt das akute Ereiegnis bei vollem Bewusstsein ein.

    Wieso fragst du?

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Atemzentrum gelähmt Forum Datum
Pflege von akut querschnittsgelähmten Patienten auf Intensivstationen Intensiv- und Anästhesiepflege 20.03.2015
Querschnittsgelähmter sucht Reisebegleitung Stellenangebote 07.12.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.