ATA Ausbildung - Erfahrungen 2014

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Piamatarlia, 17.07.2014.

  1. Piamatarlia

    Piamatarlia Newbie

    Registriert seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Hallo, die letzten Beiträge zur ATA sind schon ziemlich alt, daher werfe ich mal was aktuelles ein.

    Ich mache diese Ausbildung im ersten Lehrjahr, und habe ziemliche Probleme bezüglich Praxisanleitung usw. und suche andere Azubis, die mir erzählen wie es bei ihnen in der Klinik abläuft. Bei mir hat sich letzte Woche rausgestellt, dass der einzige Praxisanleiter für mich und meine Mitazubine der Leiter der ITS ist, was natürlich völliger Schwachsinn ist, denn der hat keine Zeit für uns/mich. Die Notlösung ist eine seit einem Jahr ausgelernte ATA, die die Ausbildung in einer anderen Klinik und Schule gemacht hat, und zeitgleich mit mir in meiner Klinik begonnen hat. Allerdings hat sie keine PA WB, sondern beginnt diese erst im Herbst. Trotzdem darf sie mich offiziell anleiten, obwohl sie das noch nicht gelernt hat und meiner Meinung nach auch überhaupt nicht kann.
    Praxisanleitungen werden, genau wie die Schule, dort eh nicht wirklich ernst genommen, und nicht nach den Richtlinien der Schule/DKG durchgeführt. Viele sagen, das dies sowieso Utopie ist, und nicht durchführbar sei. Da ich die Ausbildung unter diesen Bedingungen nicht weiterführen will, will ich die Klinik wechseln. Doch ich weiß nicht wie es in anderen Kliniken ist und ob dort die Anleitungen tatsächlich gewährleistet werden, daher macht es keinen Sinn zu wechseln, wenn die Sitation im Endeffekt die gleiche bleibt. Zeit für ausführliche Hospitationen habe ich natürlich so gut wie garnicht da ich ja Vollzeit arbeite.

    Ich bin dankbar für jede Erfahrung und Meinung :-)
    Liebe Grüße von Piamatarlia
     
  2. novalgin

    novalgin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    VCH
    ich weis nicht genau, was du dir da vorstellst, und auch nicht wie es da bei euch abläuft, aber von meiner guk ausbildung her, kann ich sagen,dass die zeit in der anästhesie diejenige war, wo am meisten zeit für anleitung, fragen, etc. war. man kann sich seine pa's nicht aussuchen, stimmt. aber ich denke solange sie auf deine fragen eingehen und dich mit eingeziehen, ist doch alles palletti? übrigens ist jede r guk mit in/an fwb automatsch auch geschulter pa...
     
  3. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo,

    das kommt wohl auf das jeweilige Bundesland an. In BW habe ich an 2 Häusern erlebt, dass auch die Kollegen mit FWB einen extra Praxisanleiter-Kurs absolvieren mussten.
     
  4. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    ...und woher stammt diese Weisheit? Übrigens ist Groß- und Kleinschreibung kein Luxus, sondern macht Texte leichter lesbar. Insbesondere wenn die Orthografie nicht so beherrscht wird!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung Erfahrungen 2014 Forum Datum
Ausbildungsvergütung Wannseeschule Berlin? Erfahrungen generell? Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.02.2016
Ganzjährige Ausbildungsstation: Erfahrungen/Infoaustausch gesucht! Adressen, Vergütung, Sonstiges 22.10.2015
Verdienst und Erfahrungen Ausbildung Kinderkrankenpflege in SH (Städisches Krankenhaus) Adressen, Vergütung, Sonstiges 07.03.2015
Erfahrungen in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung in Frankfurt am Main? Adressen, Vergütung, Sonstiges 14.10.2014
Erfahrungen mit Ausbildung im St. Vinzenz Hanau? Adressen, Vergütung, Sonstiges 01.07.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.