Asthma?

Laphroaig

Newbie
Mitglied seit
25.10.2002
Beiträge
8
Hi!

Wißt Ihr, ob Asthma bronchiale ein Grund ist, nicht genommen zu werden?

Ich habe mich an verschiedenen Krankenpflegeschulen beworben, und ein Vorstellungstermin ist auf jeden Fall schonmal in Aussicht.

Bringt es was, wenn ich dran bleibe, oder ist Sthma schon das aus?

Der Schweredrad ist doch sicher auch ausschlaggebend, oder? denn für mich stellt diese Krankheit kaum eine Einschränkung dar.

Laphroaig
 

Nicci

Stammgast
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
236
Hi Wir haben eine Krankenschwester die Asthma hat und es stellt für sie kein problem dar und sie wurde trotzdem genommen und behalten.Also denke ich nicht das es bei dir ein grund wäre dich nicht zu nhemen.Gruss Nicci
 

Tigermaus

Stammgast
Mitglied seit
25.07.2002
Beiträge
205
HI!
Ich denke auch das das kein Problem sein wird! Bei uns im Kurs war auch eine die Asthma hatte. Und sie hat nachher auch problemlos eine Stelle bekommen.Bei uns im Haus haben soviele Angestellte irgeneine erkrankung die sich aber nicht negativ auf den Arbeitsplatz ausgewirkt hat.
Z.B Diab. mellitus, Neurodermitis, Asthma, Psoriasis oder angeborene Herzfehler sind bekannt.
Gruß Tigermaus
 

Ähnliche Threads


Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!