Armlagerung bei TEP's oder Extension

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von OPZicke, 12.09.2008.

  1. OPZicke

    OPZicke Newbie

    Registriert seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester
    Akt. Einsatzbereich:
    UC, NC
    Funktion:
    Bereichsleitung
    Hallo Zusammen,

    Es geht um die Lagerung des Armes auf der zu operierenden Seite bei Hüften:

    Wir lagern den Arm hoch, befestigen den "irgendwie" (der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt..) an einem L-Bügel (keine Ahnung wie er richtig heißt), der am Op-Tisch in Schulterhöhe angebracht ist.

    Bei uns haben wir Gelpolster von OASIS. Ich benutze immer ein Fersenpolster für den Ellebogen und eine Matte mit Kletties für den Unterarm. Dann haben wir ein mit Schaumstoff gefülltes Polster, mit Kletties versehen. Damit kann ich den Arm am Bügel befestigen. Weil der Klettverschluss schon in die Jahre gekommen ist, wickel ich eine breite elastische Binde drum, die wickel ich auch um den Ellebogen, damit der Arm nicht rausrutschen kann. Zwei feste Wicklungen um den Bügel, damit nichts verrutscht.

    War das verständlich und wie macht ihr das??

    Grüßle,
    OPZicke
     
  2. dieEv

    dieEv Poweruser

    Registriert seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hessen
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Durchaus ähnlich. In ein breites Schaumstoffpolster und mit einer breiten elastischen Binde am Narkose-Bügel.
    Hat bisher noch nie zu Problemen geführt.
     
  3. Lidhäkchen

    Lidhäkchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo

    scheinbar operiert ihr eure Hüften in Rückenlage,oder? Wir operieren in Seitenlage, da liegt der Arm der zu operierenden Seite auf einer zweiten Armstütze, der untere ebenfalls.

    lg Lidhäkchen
     
  4. dieEv

    dieEv Poweruser

    Registriert seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hessen
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Richtig, HTPs nur in Rückenlage.
     
  5. Schnabelbecher

    Schnabelbecher Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie,HTG,Gyn
    Wir operieren TEP`S auch in Rückenlage.Dabei wird der Arm auf der zu operierenden Seite ebenfalls am Bügel fixiert.Wir haben jedoch eine Halterung,eine Art Schlaufe,wo der Arm drin hängt.
     
  6. OP-Mietze

    OP-Mietze Stammgast

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Rheuma/Gefäß/Orthopädie/Traumatologie
    Wir hängen den Arm auch hoch an den Bügel.Da werden zwei Schlaufen drann befestigt,der Arm wird gepolstert ( Gelkissen oder Polsterwatte oder weiches Handtuch usw.) und dann in die Schlaufen gehangen.
     
  7. Bull144

    Bull144 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachgesundheits- und Krankenpfleger für den Operationsdienst
    Ort:
    Hückelhoven, NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    OP und Notaufnahme
    Funktion:
    stv. Leitung
    Wir machen Hüft TEP´s auch in Rückenlage wobei der Arm der betroffenen Seite in ein Kissen gelagert ( Sieht aus wie ein Muff ) und dann ebenfalls am Narkosebügel befestigt wird.
     
  8. Shina

    Shina Newbie

    Registriert seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester/ OP-Schwester
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo, unsere TEP & HEP'S liegen auch auf dem Rücken.
    Der Arm der op. Seite wird auf die Brust gelegt, am Handgelenk wird eine gepolsterte " Armfessel " angelegt, und mit einer elastischen Binde auf der gegenüber liegenden Seite am OP-Tisch befestigt. Unter dem UA der auf der Brust liegt kommt noch ein Gelpolster :-). Klappt super !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Armlagerung TEP's oder Forum Datum
Armlagerung nach Apoplex? Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie 05.01.2008
Fachliteratur über Pflege bei Hüft- u. Knie-TEP's und über Remobilisation (für FBA) Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 16.06.2013
Standard Hüftabdeckung bei TEP's in Seitenlage OP-Pflege 03.09.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.