Argumente pro HDF

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von Narell, 17.03.2009.

  1. Narell

    Narell Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Nephrologie
    Hallo,
    gibt es irgendwelche Studien (am besten englischsprachige!) die belegen dass HDF wirklich besser als HD ist ? Unser Doktor will bis jetzt davon jedenfalls nichts wissen obwohl wir die Technologie (4008 H + 5008 ) hier jeden Tag rumstehen haben aber wir HDF ohne sein Einverstaendnis nicht anfangen duerfen.

    Danke schon mal fuer die Antworten !

    Uli
     
  2. Graf Zahl

    Graf Zahl Newbie

    Registriert seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Gerätebeauftragter
    Hallo Uli,

    habe da mehrere Sachen gefunden. Das neueste, aber leider ein wenig teuer, ist eine Multicenterstudie die an über 2000 verschiedenen Patienten in mehreren Ländern über drei Jahre durchgeführt wurde, und bei der OHDF-Patienten eine um 35% bessere Überlebenschance hatten. Fresenius nutzt diese Studie (natürlich) als Werbung für ihre Geräte. Veröffentlicht wurde das ganze in der Online-Ausgabe von „Kidney international“, um die Studie abzurufen muß man 32 Dollar bezahlen. Aber vielleicht ist dein Doc da ja eh Mitglied !? Hier der Link:

    http://www.nature.com/ki/journal/vaop/ncurrent/full/5000447a.html

    Wenn man das liest ist der Effekt den HDF hat schon sehr beeindruckend.


    Hier aber auch ein Beitrag in deutscher Sprache als pdf:

    http://www.berliner-dialyseseminar.de/downloads/boehler.pdf


    Falls ihr mit Postdilution anfangt könnte dein Chef aber schon an den Werten (Kt/V) sehen das es viel bringt. Und außer Wasser und ein wenig Konzentrat und Strom kostet es ja bei den Freseniusgeräten nicht mehr, ob man HDF macht oder nicht.
    Was mich an der ganzen Sache wundert ist, das jemand Freseniusgeräte kauft, die ja auch nicht ganz billig sind, und dann keine Online-HDF durchführen will! Denn gerade damit wirbt die Firma ja für ihre Geräte, und geht sogar soweit Schlauchsysteme grundsätzlich nur mit Onlinesegment zu vertreiben, oder ist das bei euch anders?
    Wenn du euren Vertriebsleiter von Fresenius noch mal ansprichst wird er dir sicher Material zukommen lassen das deinen Chef überzeugen könnte.

    Glück Auf, Graf Zahl :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Argumente Forum Datum
Argumente für Internetzugang Talk, Talk, Talk 18.11.2015
Was für Argumente bzw. Rechte habe ich bzgl. der Dienstplangestaltung? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 05.08.2013
Ausbildung beginnen trotz Gegenargumenten? Ausbildungsvoraussetzungen 02.02.2009
Argumente gesucht! Talk, Talk, Talk 10.09.2008
Argumente gegen Pflegestandards Fachliches zu Pflegetätigkeiten 17.10.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.