Argatra - Lichtschutz?

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Schwesterle12, 18.01.2009.

  1. Schwesterle12

    Schwesterle12 Newbie

    Registriert seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Intensivfachschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Hallo,
    vielleicht könnte Ihr mir ja weiterhelfen. Wir haben seit ein paar Wochen die Diskussion ob Argatra (zubereitet im Perfusor) lichtgeschützt werden muß, während es verabreicht wird oder nicht? Ich rede nicht von der Zeit der Lagerung, sondern von der Zeit der Medikamentengabe. Aus der Packungsbeilage werden wir auch nicht wirklich schlau, da kann man so oder so rauslesen.
    :gruebel:
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    In der Herstellerinfo steht, dass verdünnte Lösungen vor DIREKTEM SONNENLICHT geschützt werden müssen. Sofern der Perfusor also nicht auf der Fensterbank in der Sonne steht....
     
  3. pericardinchen

    pericardinchen Poweruser

    Registriert seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    ex. KS, FKS A+ I, RbP, Studentin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    7. Semester Pflegepädagogik
    Wir lassen Argatra in einer Infusionslösung von 250 ml über Infusiomaten laufen und es muss nicht lichtgeschützt werden.

    Herzliche Grüße
     
  4. Schwesterle12

    Schwesterle12 Newbie

    Registriert seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Intensivfachschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Danke für die Hilfe. Ich werde es mal wieder bei einer Stationsbesprechung ansprechen.:knockin:
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Aus der Fachinfo:

     
  6. pericardinchen

    pericardinchen Poweruser

    Registriert seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    ex. KS, FKS A+ I, RbP, Studentin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    7. Semester Pflegepädagogik
    Agatra wird bei uns akurat in der Umverpackung gelagert, also lichtgeschützt.
    Bei der Applikation ist jedoch keinerlei Lichtschutz nötig. Zumal unsere Infusiomaten und Perfusoren sowieso keiner direkten Sonneinstrahlung ausgesetzt sind.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Argatra Lichtschutz Forum Datum
Argatra[r] Dialyse 19.09.2008
Lichtschutz bei Intralipid Pharmakologie 08.06.2002

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.