Arbeitszeiten in der Ausbildung

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von xx-tinchen, 27.04.2007.

  1. xx-tinchen

    xx-tinchen Newbie

    Registriert seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Kinderkrankenpflege
    Hallo zusammen,
    ich habe da mal eine Frage, in meinem Ausbildungsvertrag steht, bei einer 6 Tagewoche hätte ich einen Urlaubsanspruch von 31 Tagen im Jahr.
    Ich kann aber nirgendwo finden, ob ich tatsächlich eine 6 Tage Woche habe.
    Kann mir jemand sagen wie das geregelt ist?
    Liebe Grüße und vielen Dank
    Christina:weissnix:
     
  2. Schnuckel

    Schnuckel Newbie

    Registriert seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Berlin
    Hey Hey :wavey:

    Ich bin jetzt seit mehr als einem Jahr dabei(Ausbildung),und ich finde es wahnsinn, dass ihr 31 Urlaubstage habt. Wir in berlin haben nur 26 Tage Urlaub und wir haben auch ne sechs-Tage Woche... Vielleicht solltest Du mal in eurer Personalabteilung nachfragen, warum das bei euch so geregelt ist. Die können dir am besten Auskunft geben.
    Liebe Grüße Schnuckel
     
  3. xx-tinchen

    xx-tinchen Newbie

    Registriert seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Kinderkrankenpflege
    Vielen Dank für deine Antwort, ja das werde ich dann mal besser machen.
    Ich dachte nur das das i-wo schriftlich in einem Krankenpflegegesezt festgelegt ist.
    Trotzdem vielen Dank
    Liebe Grüße
    Christina
     
  4. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    solche Angaben zu Mindestansprüchen bezüglich des Urlaubs dürften im BGB stehen.......
    Was aber tatsächlich gewährt wird, regeln Traifverträge wie der TVöD.


    LG,
    Lille
     
  5. Eher Bundesurlaubsgesetz und Arbeitszeitgesetz.

    Ulrich
     
  6. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Ulrich, ich muss dich enttäuschen:

    Das Wort "Urlaub" kommt im Arbeitszeitgesetz nicht vor, mit dem BGB hast du recht.

    @ xx-tinchen
    xx-tinchen hatte gefragt: Ich kann aber nirgendwo finden, ob ich tatsächlich eine 6 Tage Woche habe.

    Mit der Festlegung der Urlaubstage in deinem Arbeitsvertrag unter Bezug auf die 6-Tage-Woche ist daraus unproblematisch zu schliessen, das deine Arbeitszeiten auf 6 Tage in der Woche verteilt werden.
     
  7. xx-tinchen

    xx-tinchen Newbie

    Registriert seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Kinderkrankenpflege
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ihr habt mir sehr weitergeholfen. Wie ist das denn, muss ich dann immer 6 Tage in der Woche arbeiten habe dann einen Tag frei und dann geht das von vorne los, oder kann es auch sein das ich mal nur 5 Tage arbeiten muss oder mal mehr....???
    Kann mir das noch nicht so richtig vorstellen wie das ablaufen wird...
    Danke schonmal.
    Gruß
    Christina
     
  8. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Bei ner 6 Tage Woche ist es meist (kenne keine Ausnahme bisher) so, dass du immer 12 Tage arbeitest (Mo-Fr) und dann 2 Tage frei hast (Sa,So), dann wieder 12 Tage usw.

    Bis dir mal Überstunden oder Urlaub dazwischen kommen...
     
  9. Weshalb auch das Urlaubsgesetz in Fettdruck war. Ich habe schlicht nicht überprüft ob aus dem Urlaubsgesetz irgendwelche Querabhängigkeiten zum Arbeitszeitgesetz bestehen.

    Ulrich
     
  10. Traum2010

    Traum2010 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzthelferin, ab 01.10.10 Azubi GuKP - Wannseeschule
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin
    Hallo,

    da habe ich jetzt auch mal eine Frage, was ist der Unterschied zwischen einer 5-Tagewoche und 6-Tagewoche. Heißt das, die 5 Tage arbeiten haben täglich eine längere Arbeitszeit. Den die 38,5 h sollten doch wohl für jeden gleich sein, egal ob 5-Tagewoche oder 6. Und heißt das, daß man pro Woche nur Recht auf einen freien Tag hat.:besserwisser:
     
  11. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Jo, im prinzip kann man das so sagen.

    Bei ner 5-Tage-Woche hast du im Schnitt 2 tage/Woche frei. bei ner 5,5 Tage Woche 1,5 und bei ner 6tage Woche nur einen Tag...

    Jemand der 6d/w arbeitet, hat also Pi mal Daumen jeden tag 1h eher Feierabend als derjenige aus der 5Tage Woche, muss dafür 12 Tage arbeiten, hat dann 2 Tage frei; während der 5d/w Mitarbeiter 10 tage arbeitet und dann 4 Tage frei hat.

    Als Beispiel auf nen 2WochenRhytmus bezogen
     
  12. Traum2010

    Traum2010 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzthelferin, ab 01.10.10 Azubi GuKP - Wannseeschule
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin
    Danke für die Antwort, ist also am besten man hat eine 5 Tage-Woche. Mann arbeitet zwar täglich mehr, hat jedoch Anspruch auf zwei freie Tage pro Woche.
     
  13. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ansichtssache, aber find ich auch :-)

    Kostet halt nur mehr Personal... :-/
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeitszeiten Ausbildung Forum Datum
Arbeitszeiten während der Krankenpflegehilfe-Ausbildung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 09.11.2008
Arbeitszeiten während der Ausbildung zur Kinderkrankenpflegerin? Adressen, Vergütung, Sonstiges 08.04.2008
Möglichkeit Arbeitszeiten festzulegen? Ausbildungsvoraussetzungen 05.11.2016
Job-Angebot Modernste Ausstattung, Wohnungsangebote und flexible Arbeitszeiten in München! Stellenangebote 29.07.2016
Arbeitszeiten Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 05.04.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.