Arbeitszeitberechnung

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von singlemama23, 12.08.2008.

  1. singlemama23

    singlemama23 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegedienstleitung
    Hallo,

    habe da doch auch mal eine Frage. Es geht um die Berechnung der Bruttoarbeitszeit im Jahr.

    Formel lautet ja 365 Tage - 52 Samstage - 52 Sonntage - gesetzliche Feiertage in dem Bundesland wo man arbeitet.

    Weiß jemand ob das eine gesetzliche Bestimmung ist bzw. einen gesetzlichen Charakter hat?

    LG Anika
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    hallo singlemama,

    es gibt weder eine gesetzliche noch eine tarifliche Festlegung dafür.

    Es existieren verschiedene Berechnungsmodelle mit unterschiedlichen Ergebnissen, die allerdings jede für sich gesehen, plausibel ist.

    An deinem Beispiel wirds mit den gesetzlichen Feiertagen schwierig, denn die fallen mitunter auch auf Samstag oder Sonntag...
     
  3. singlemama23

    singlemama23 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegedienstleitung
    Bei einer Rechung von 2088 Stunden im Jahr wie kann da vorgegangen werden? Das ist für Rest 2008 bis 2009.

    LG Anika
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Wie kommst du auf die 2088 Stunden?
     
  5. singlemama23

    singlemama23 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegedienstleitung
    Steht in meinem Arbeitsvertrag nur ich habe nachgerechnet und bin nicht darauf gekommen.

    LG Anika
     
  6. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Dann lass dir mal von deinem Arbeitgeber erklären, wie er darauf kommt.

    365 Kalendertage/Jahr geteilt 7 Tage pro Woche = 52,14 Wochen

    52,14 Wochen x 40 Std./Woche = 2085,7 Std.

    Du erkennst schon hier, das verschiedene Modelle zu (unterschiedlichen) Ergebnissen führen können. Google vielleicht auch mal mit "Jahresarbeitszeit"!
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.