Arbeitszeit in der ambulanten Pflege

Peterpan

Newbie
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
1
Huhu,

ich wollte mal fragen ob einer einen link oder infos hätte über die arbeitszeiten in der ambulanten pflege?

und zwar ist das problem:
ich habe eine 25 stunden-woche und schiebe nur überstunden und das nicht zu knapp an: mehreren tagen arbeite ich von morgens um 6 bis 15 uhr und dann dann gleich weiter von 17 - 20.30 und dann gleich morgens wieder los, ist das denn eigentlich erlaubt?
braucht man nicht ein bissel mehr Ruhezeiten zwischen den diensten, oder ist das in der ambulanten pflege so?

vielleicht hat da ja mal einer einen tipp?

Mfg Peterpan
 

psdiversion

Newbie
Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
7
Hallo,
ich habe genau das gleiche Problem mit den Arbeitszeiten in der Ambulanten Pflege.
Ich arbeite zeitweise sogar ohne Pause.
Eine Bekannte ist PDL bei einem Staatlichen Pflegedienst und sie sagt, dass diese Arbeitszeiten nicht legal sind!!!
Über Feedback würde ich mich freuen.
 

neo57

Stammgast
Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge
320
Beruf
Krankenpfleger
Arbeitszeit Amb. Pflege

Hi, Mädels oder Jungs?:anmachen:
In welchem Tarifvertrag befindet ihr euch?
Googelt mal im Arbeitszeitgesetz und TVöD oder schaut mal in der AVR unter Anlage 5 nach.:lamer:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!