Arbeitsstelle über Zeitarbeit?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Aquadecoco, 01.06.2009.

  1. Aquadecoco

    Aquadecoco Newbie

    Registriert seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits und Krankenpflegerin
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,
    im Herbst beende ich voraussichtlich meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Ich habe nun überlegt zur Not über eine Zeitarbeit zu gehen- hat jmd damit Erfahrung? Was bekomm ich da ungefähr verdiensttechnisch?
    Bin halt zeitlich nicht so flexibel da ich alleinerziehend bin und ich denke daher wird es etwas schwierieger Fuss zu fassen, was ich sehr schade finde...
    Dank euch für eure Infos :-)
     
  2. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    wie siehts den mit umziehen aus?
    Die Universitätsmedizin Mainz z.B. sucht wie verrückt nach Fachpersonal!!
    Oder schau auf Bibliomed JobService - Start

    LG Martin
     
  3. Aquadecoco

    Aquadecoco Newbie

    Registriert seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits und Krankenpflegerin
    Ort:
    Stuttgart
    Nein, umziehen kommt für mich und meinen Sohn nicht in frage... Aber danke für den Tipp.
     
  4. Ravensoul

    Ravensoul Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin und Arzthelferin
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral Ambulanz
    Aquadecoco: Guck mal paar Zeilen unter Deinem Thread da habe wir schon über Leiharbeiter diskutiert!

    LG
     
  5. epunion.de

    epunion.de Newbie

    Registriert seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    EG-Gruppe in € IGZw o BZAw oAMPw O
    1 ____________ 7,51 6,50 7,38 6,42 7,35 6,15
    2_____________ 7,73 6,69 7,81 6,79 7,95 6,78
    3_____________ 8,48 7,34 9,37 8,15 8,62 7,14
    Tarifgruppe EG drei müsste für eine examinierte Krankenschwester bei Einsatz als Krankenschwester gezahlt werden.

    IGZ, (BZA) und AMP sind Zeitarbeitgeberverbände

    O = Tarifgebiet neue Bundesländer
    W = alte Bundesländer

    Quelle :
    Tarife IGZ, BZA, AMP
     
    #5 epunion.de, 11.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2009
  6. sleepie

    sleepie Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Ort:
    Aken
    Akt. Einsatzbereich:
    stationäre Pflege
    Hallo,

    ich bin seit Anfang des Jahres über eine Zeitarbeitsfirma beschäftigt.Hatte vorher garkeine Erfahrung mit soetwas...aber Du mußt sehr flexibel sein,da es vorkommen kann das Du öfter den Arbeitsplatz wechselst.Meine Zeitarbeitsfirma setzt uns in relativ langfristigen Einsätzen ein.Manch andere aber auch sehr kurzfristig.Die meisten stellen Dir ja kostenlose Unterkunft wobei Du daher auch bereit sein mußt eben längerfristig nicht daheim sein zu können...eben wie auf Montage.Finanziell vom Grundgehalt ist es Nicht berauschend,da Du eben durch die Auslöse (ist steuerfrei)auf insgesamt mehr Geld kommst wie normal und noch dazu das Du freie Unterkunft hast!Umso mehr Du dann arbeitest umso mehr Geld vedienst Du.Aber das empfiehlt sich wirklich nur für Singels oder allg. Ungebundenen Leuten.Mit einem Kleinkind wäre das nicht empfehlenswert.Jedoch mußt Du es letztendlich selbst entscheiden.Für mich ist das eine gute Gelegenheit ordentlich Geld scheffeln zu können,da mir viel arbeiten und wenig frei kaum was ausmacht,natürlich nicht für ewig.
    Nun ja...wenn Du noch Fragen hast,dann frag ruhig.
    LG Jana
     
  7. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Unflexibel in Zeitarbeit ? Wie stellst du dir das denn vor ?
     
  8. Aquadecoco

    Aquadecoco Newbie

    Registriert seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits und Krankenpflegerin
    Ort:
    Stuttgart
    Naja also unflexibel bzgl Schichtdienst. Hab selber vor einigen Jahren mal bei einer Zeitarbeit gearbeitet (im kaufmännischen Bereich) und habe nur positive Erfahrunge, wurde auch ganz schnell von einem großen Unternehmen übernommen.
    Und wie ich es von Leiharbeiterinnen in unsrerm Haus mitbekomme ist Zeitarbeit in d Pflege auch als Mutter möglich die nicht so flexibel ist!
     
  9. Flowerpower

    Flowerpower Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ich habe auch mal in einer Zeitarbeitsfirma gearbeitet und es war eine tolle Zeit, denn bei meiner Firma war es so das du überhaupt nicht flexibel sein musstest. Wenn Aufträge rein gekommen sind wurdest du angerufen und gefragt ob du da kannst, hast du ja gesagt haste das bekommen haste nein gesagt wurde der nächste gefragt. Quasi den eigenen Dienstplan erstellen, pech hat man nur wenn immer keine Dienste rein kommen so wie man sie gerne hätte dann wird es problematisch, aber so war es bei uns nie. Nach eingier Zeit war ich dann schon relativ fest in einem Haus und die haben mir dann immer gesagt wie sie wann jemanden im folgenden Monat brauchen, das was ich wollte habe ich genommen die restlichen offenen Dienste haben sie dann zu meiner Firma geschickt. Für mich war es eine tolle Zeit man hat noch mal echt viel dazu gelernt durch verschiedene Bereiche.

    Lg
     
  10. Meli85

    Meli85 Newbie

    Registriert seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich arbeite auch in der Zeitarbeit und habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Ich habe einen Wunschdienstplan und arbeite z.b. nicht im Frühdienst außerdem suche ich mir die Wochenenden aus an denen ich arbeite. Es ist kein ständiges Einspringen mehr angesagt ;) Allerdings gibt es unter den Personaldienstleistungsunternehmen viele schwarze Schafe.
     
  11. dieter70

    dieter70 Gast

    Zum aktuellen Tarif kann ich nicht viel sagen, aber mein Einsatz als Zeitarbeiter vor 16 Jahren hatte Vor- und Nachteile.
    Sicherlich hatte man deutlich Mitspracherechte beim Dienstplan und Arbeitsumfang, allerdings konnte ich nicht mitentscheiden in welchen Bereichen ich eingesetzt wurde (in sechs Monaten hatte ich zwei Krhs-Einsätze und zwei Altenpflegeheim-Einsätze).
    Angenervt war ich nur, weil ich damals weniger verdient habe, als mit Festanstellung im Krankenhaus, und der Gedanke war unerträglich, dass meine Chefin mit Sicherheit das fünffache an Gehalt einstrich, während sie nur ein bisschen am Rechner getippt und telefoniert hat und ich gleichzeitig für ihre Kohle geschuftet habe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeitsstelle über Zeitarbeit Forum Datum
Neue Arbeitsstelle im Pflegeheim. Eigenartiger Arbeitsvertrag. Was ist eure Meinung dazu? Adressen, Vergütung, Sonstiges 24.10.2016
Neue Arbeitsstelle: Frustriert nach Gespräch mit Stationsleitung Pflegebereich Innere Medizin 24.11.2015
Wo sucht Ihr nach Arbeitsstellen/Jobangeboten? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 08.03.2014
Ab morgen eine neue Arbeitsstelle Talk, Talk, Talk 10.11.2013
Resturalub von alter Arbeitsstelle Ausbildungsvoraussetzungen 24.01.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.