Arbeitserlaubnis - nicht EU Staaten

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von lisali, 31.08.2012.

  1. lisali

    lisali Newbie

    Registriert seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auf Freiburg Klinik site gelesen:

    Wichtige Informationen für ausländische Bewerber und Bewerberinnen

    Ausländische Bewerberinnen und Bewerber aus Nicht-EU-Staaten müssen vor Beginn der Ausbildung eine gültige Arbeitserlaubnis vorlegen

    Ich komme aus nicht EU Staaten und moechte gerne ausbildung anfangen, wie geht es mit Arbeiterlaubnis, Klinik hilft oder? hat jemand solche Erfahrung?
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ich bin nicht sicher, inwieweit die Klinik bzw. Schule da helfen kann, selbst wenn sie es wollte. Wenn ich mich hier richtig durchgeklickt habe, bekommst Du nur in Ausnahmefällen eine Arbeitserlaubnis. Migration-Check - www.arbeitsagentur.de

    Nimm doch mit der Arbeitsagentur direkt Kontakt auf und frage, welche Regeln für Auszubildende gelten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeitserlaubnis nicht Staaten Forum Datum
News Martin Dichter: Unsere Pflegeausbildung lässt sich nicht in die Philippinen „outsourcen“ Pressebereich 09.11.2016
News Rothgang: Die Arbeitsbedingungen verbessern sich nicht Pressebereich 06.10.2016
Bewerbung, ich weiß nicht weiter! Adressen, Vergütung, Sonstiges 03.10.2016
News Demenz : Nichts geht ohne Angehörige Pressebereich 08.09.2016
News Pflegekammer: Ausbildungspläne nicht aufweichen Pressebereich 01.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.