Arbeitsbedingungen im Altenheim

Dieses Thema im Forum "Der Alltag in der Altenpflege" wurde erstellt von Chiquita1987, 12.09.2008.

  1. Chiquita1987

    Chiquita1987 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Siegen
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    Ich habe jetz 6 Monate in einem Altenheim gearbeitet.
    Wir haben im Wohnbereich 30 Bewohner. Im Frühdienst ist ein examinierter und 2-3 Hilfskräfte (meißtens 2). Im Spätdienst 1 examinierter und 2 Hilfskräfte.
    Ist das in Altenheimen immer so, dass jeweils 1 examinierte Kraft im Dienst ist?
     
  2. Nachtengel

    Nachtengel Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ex. Krankenschwester
    Ort:
    Leipzig
    Akt. Einsatzbereich:
    Betreutes Wohnen
    Funktion:
    stell.Hygienebeauftragte
    Hallo,
    ich arbeite auch in einem Altenheim.Auf unserer kleinsten Station (25 Bew.)ist im Spätdienst immer eine Fachkraft und eine Hilfskraft.Im Frühdienst machnmal 2 Fachkräfte und eine Hilfskraft außer am We da sind sie im Frühdienst zu zweit.
    Auf unserer größten Station (38 Bew.) sind in der Woche im Frühdienst meistens 2 Fachkräfte und 2 Hilfskräfe im Spätdienst eine Fachkraft und zwei Hilfskräfte.Am Wochenende 1 Fachkraft und 2 Hilfskräfte im Frühdienst und im Spätdienst eine Fachkraft und eine Hilfskraft.

    lg Nachtengel
     
  3. Wenna

    Wenna Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab august 2010 Auzubi Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
    Ort:
    Hannoversch-Münden
    hallo
    ich arbeite auch im Altenheim (zwar als Praktikantin aber egal)
    bei uns ist es immer unterschiedlich, meistens sind wir im Frühdienst zu 4+ich! Das gleiche ist bei uns im Spätdienst so, es kommt aber immer wieder mal zu das wir nur 3 mit mir sind.
    liebe Grüße
     
  4. conny64

    conny64 Newbie

    Registriert seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester stellvertr. PDL
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenheim für Demenzkranke
    Funktion:
    Teamleitung
    Ich arbeite auch in einem Altenheim, aber solch minder verteilte Personalschlüssel gibt es bei uns nicht. In unserem Heim wohnen max. 42 Bewohner , im FD sind wir minimal zu 7 und im SD zu 4. Zur Zeit sind wir sogar mit 10 im FD und mit 5 im SD. Eine optimale Pflege ist doch nur möglich, wenn das Personal nicht überbelastet ist. Normalerweise herrscht bei uns ein entspanntes Arbeitsklima.
    Noch Fragen??
    Conny
     
  5. Chiquita1987

    Chiquita1987 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Siegen
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    So viel Personal? :eek1: Dann macht arbeiten auch Spaß!
    Bei so wenig Personal wie bei uns ist es der totale Horror und die Bewohner kommen oft zu kurz. Ich weiß manchmal im Frühdienst garnicht wo ich anfangen soll wenn ich mich um Spritzen, Medis, Doku, Arztangelegenheiten und natürlich noch um die Bewohner kümmern soll...:weissnix:
     
  6. Spritzenengel

    Spritzenengel Newbie

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich arbeite auch in einem Altenheim mit (34 Bewohnern).
    Im Frühdienst ist eine Fachkraft und dann sind noch 4 Hilfskräfte+ Schülerin.

    Im Spätdienst ist dann eine Fachkraft und 2 Hilfskrafte + Schülerin. Am Wochenende ist auch eine Fachkraft und dann 2 Hilfskräfte.
     
  7. Spritzenengel

    Spritzenengel Newbie

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0

    :eek1: Das ist aber wirklich eine gute Besetzung wenn Ihr zu 10 im FD und im Spätdienst zu 5.
    Bei der Besetzung denke ich mal herrscht dann wirklich ein entspanntes Arbeitsklima.

    Aber ihr habt ja auch 42 Bewohner auf der Station und ich denke dann habt Ihr aber trotzdem im FD und im SD genügend zu tun.
     
  8. Netti65

    Netti65 Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich ja von den Socken. Bei mir in der Einrichtung bin ich bei 24 Bew. mit 2 Hilfskräften im FD allein und im Spätdienst zu 2.Letzte Woche war ich sogar mit nur einer Hilfskraft im FD gestanden. Dabei muss ich sagen daß wir 10 Bew. zum Essen anreichen haben und zu lagern. Ist schon enormer Arbeitsaufwand und wenn wir 12 Tage durch sind dann sind wir sowas von kaputt :knockin:das es garnicht geht. Wenns dann eng wird und sich noch jemand krank meldet oder Urlaub hat : ADIEU Wochenende.:cry:. Ich finde es unverantwortlich daß sich da niemand für zuständig fühlt. Und die Heimaufsicht war schon da aber die haben nur geguckt ob jemand in Arbeitskleidung zur Arbeit kommt. Blödsinn sag ich da nur.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeitsbedingungen Altenheim Forum Datum
News Pflegeberufsverbände fordern Investitionen in Personal und gute Arbeitsbedingungen Pressebereich 26.10.2016
News Rothgang: Die Arbeitsbedingungen verbessern sich nicht Pressebereich 06.10.2016
News Menschenrechtler kritisieren "prekäre Arbeitsbedingungen" Pressebereich 29.09.2016
News Alarmierende Umfrageergebnisse zu Arbeitsbedingungen Pressebereich 17.05.2016
News DBfK fordert Verbesserung der Arbeitsbedingungen Pressebereich 25.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.