Arbeitet hier jemand in einer Klinik in Würzburg?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Markus23KP, 14.06.2008.

  1. Markus23KP

    Markus23KP Stammgast

    Registriert seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Praxisanleiter ;Rettungssanitäter
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinchirurgie Normalstation
    Funktion:
    Praxisanleiter seit 03/13 , Aroma Experte Aromapflege
    Hallo zusammen.

    Da ich in der nächsten Zeit Vorstellungsgespräche in der Uniklinik Würzburg, dem Juliusspital und der Missionärztlichen Klinik habe (jeweils auf Intensiv), würde mich interessieren ob es hier jemanden gibt der in einer dieser Kliniken arbeitet.
    Antworten gerne auch als PN...!
     
  2. RockNurse

    RockNurse Newbie

    Registriert seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Würzburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Hallo! Meine Schwester und ich arbeiten beide in der Uniklinik in Würzburg! Zwar nicht auf Intensiv sondern auf Normalstation- aber immerhin! Sind seit Oktober in Würzburg und sehr zufrieden!
    Hattest du die Gespräche schon bzw. wie sind sie gelaufen? Drücken dir fest die Daumen denn Würzburg ist eine schöne Stadt!
     
  3. Zodac19

    Zodac19 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Onkologie und Palliative Care
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie
    Funktion:
    stellvertretende Stationsleitung, Praxisanleiter
    Hallo,

    arbeite aktuell in der Uniklinik Würzburg auf der KMT im neugebauten ZIM.

    Missionsärztliche Klinik ist mein Ausbildungshaus; kann ich nur empfehlen.

    Wo bist Du jetzt untergekommen?

    Gruß,

    T-Vogue:mrgreen:
     
  4. Markus23KP

    Markus23KP Stammgast

    Registriert seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Praxisanleiter ;Rettungssanitäter
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinchirurgie Normalstation
    Funktion:
    Praxisanleiter seit 03/13 , Aroma Experte Aromapflege
    ZOM Operative Allgemeinstation... Sind quasi Nachbarn...!:mrgreen:
     
  5. Zodac19

    Zodac19 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Onkologie und Palliative Care
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie
    Funktion:
    stellvertretende Stationsleitung, Praxisanleiter
    Welche Station genau? Urologie, Allgemein- und Bauchchirurgie, Unfallchirurgie?

    Gruß,

    T-Vogue:gruebel:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeitet hier jemand Forum Datum
Ist hier jemand, der nicht mehr mit der Papierakte beim Patienten arbeitet? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 21.03.2011
Arbeitet hier noch jemand mit SILS? OP-Pflege 03.03.2010
Arbeitet hier jemand im OP-Bereich der Charité Mitte? OP-Pflege 16.02.2010
Arbeitet hier jemand in der Uniklinik Mainz? Neue Palliativstation eröffnet! Talk, Talk, Talk 02.06.2006
Arbeitet hier jemand in Stuttgart? Talk, Talk, Talk 05.11.2004

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.