Arbeiten im Ausland

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von JennyJane, 24.05.2008.

  1. JennyJane

    JennyJane Newbie

    Registriert seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey kann mir jemand helfen ich suche Adressen wo man sich bewerben kann im Ausland wie Schweiz, Österreich, Neuseeland.
    Auf die normalen Adressen kommt ja nur zu solch Privaten vermittlern !
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  3. JennyJane

    JennyJane Newbie

    Registriert seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey supi ja genau sowas Danke Dir !!!
    Hast du Erfahrung mit dem Thema arbeiten im Ausland ??
     
  4. Aussie

    Aussie Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jenny,
    ich arbeite gerade in Sued Australien (Adelaide) vielleicht kann ich Dir etwas helfen.
    Zuerst musst Du den IELTS test bestehen (musst bei allen schreiben, lesen, sprechen und zuhoeren 7.0/ 9.0 Punkte bekommen);
    IELTS
    Dann musst Du deine Papiere uebersetzen lassen und sie zum Nurses Board abschicken wo Du arbeiten willst, zum Beispiel Sued Australien
    Nurses Board of South Australia die werden Deine Papiere untersuchen und Dir sagen ob was Du gemacht hasst ausreicht oder nicht damit Du deine Registrierung bekommst. ($105 plus andere kosten).
    Dann kannst Du dich an's Department for Immigration wenden fuer ein arbeitsvisa (kategorie 457 glaube ich dass findest Du unter der Skilled Migrant webseite)
    oder Du schreibst die Krankenhaeuser selber an Human Resource Department und die koennen Dich vielleicht sponsorn.
    Ich hoffe es hilft
    Aussie:-)
     
  5. Crazy_Beccy

    Crazy_Beccy Stammgast

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in Lemgo
    Akt. Einsatzbereich:
    zzt. noch Schule :D
    ich bin mal gespannt...
    manche azubis kriegen ausland angeboten, aber nich sooo weit und man müsste es selbst bezahlen:cry:
     
  6. Sonnenblume7

    Sonnenblume7 Newbie

    Registriert seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Jenny
    Ich bewerbe mich gerade auch im Ausland, genauer in Australien um als rergistered nurse arbeiten zu können.
    Ich werde dazu das Working holiday Visa nehmen - auch Neuseeland bietet das an. Das funktioniert wenn du zwischen 17 und 30 JAhren bist und unabhängig und dann hast du Erlaubnis jeweils ein halbes jahr bei einem Arbeitgeber zu bleiben, sowie 3 Monate zu studieren.
    Neuseeland wir wohl auchso ne Art Nursing bord haben.
    Wo man Application forms runter ziehen kann.
    Gerne werden mind. 3 Jahre Berufserfahrung gesehen.Du brauchst wie Aussie schon sagte den IELTS (englisch Test), kann man z.B. in Köln machen (Carl Duisberg Centren).
    UNd du brauchst ein Dokument was sagt das du Krankenschwester bist und diesen BEruf unbefristet ausführst. Weil sehr viele Länder mit Registrierungen arbeiten - nur Deutschland nicht, das ist schonmal ein kleines Hinderniss - Ich habe dazu den Kreis und das zuständige Gesundheitsamt angerufen wo ich mein Examen gemacht habe - die haben mir das dann ausgestellt und direkt dahin geschickt. Leider auf deutsch, und ich kann dir sagen das wird nicht anerkannt. Wieder 4 wöchiger Briefverkehr.
    Alle anderen Dokumente übersetzen und beglaubigen lassen.
    Also es ist recht viel arbeit und sollte gut vorbereitet sein, UNd dauert dann immernoch ewig!

    Viel Glück
    Liebe Grüsse
    Sonnenblume
     
  7. Sonnenblume7

    Sonnenblume7 Newbie

    Registriert seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Frage an Aussie
    Wie lange hat bei Dir die Bearbeitung in SA gedauert?
    Musstest Du eine Pre REgistration machen?
    Wenn ja, wie teuer ist das und wer unterstützt einen finanziell?

    Würde mich sehr über ein Antwort freuen.
    Liebe Grüsse
    Sonnenblume7
     
  8. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Freiwillig registrieren lassen, Bescheinigung zum Übersetzer, und schon hast Du ein Hindernis weniger. Die Erstregistrierung kostet gerade mal 15,-Euro. Das geht aber erst nach dem Examen.

    Freiwillige Registrierung für beruflich Pflegende
     
    #8 -Claudia-, 04.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2008
  9. Aussie

    Aussie Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sonnenblume,
    Ich bin jetzt schon ein paar Jahre hier (bevor der IELTS Test ueberhaupt mode wurde).
    Damals musste ich ein Jahr zur Uni weil ich vom non-english speaking Land war. Heute brauchst Du nur den IELTS test machen und Deine uebersetzten und beglaudigten Papiere and das jewalige Nurses Board schicken. Wie lange das dauert kann ich aber rausfinden (morgen es ist jetzt schon zu spaet), wenn die sich Deine Papiere angesehen haben und damit zufrieden sind wirst Du relativ schnell Deine Registrirung bekommen (A$105.00 ungefaehr 60 Euro).Wenn Du irgendwelche kontakte brauchst lass es mich wissen. Werde sehen was ich tun kann. Andere kostenmusst Du mir mal sagen was Du damit meinst.
    Wie wir hier sagen:
    No worries and See ya later
    Aussie:gruebel:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeiten Ausland Forum Datum
Arbeiten im Ausland, Arbeiten und Reisen Talk, Talk, Talk 17.03.2015
Arbeiten im Ausland Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 14.03.2013
Im Ausland arbeiten für ein Jahr: Ideen? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 07.02.2013
Arbeiten im Ausland - mit oder ohne Bachelor? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 27.01.2013
Die Sprache fürs Arbeiten im Ausland lernen Werbung und interessante Links 05.08.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.