Arbeiten als Krankenschwester in Amerika

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Carina1802, 12.01.2005.

  1. Carina1802

    Carina1802 Newbie

    Registriert seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo mein Name ist Carina und ich hoffe das ihr mir helfen könnt....
    und zwar ich fange jetzt im Oktober eine Ausbildung als Krankenschwester an und ich möchte gerne wenn ich damit fertig bin zu meiner Schwester nach Texas ziehen( Oder wo sie dann stationiert sind) Aber soweit ich weiss wird die deutsche Krankenschwester Ausbildung da nicht anerkannt. Also bräuchte ich unbedingt informationen was ich da denn machen kann?
    Gibt es eingentlich sowas wie eine Internationale Krankenschwester Ausbildung?
    Ich wäre euch seht dankbar wenn ihr mir da weiter helfen könntet!!

    Viele Liebe Grüsse Carina:flowerpower:
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
  3. Carina1802

    Carina1802 Newbie

    Registriert seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Flexi
    Da steht leider nix was ich gebrauchen könnte...Oder ich bin einfach zu blöd:fidee:

    trozdem Danke
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
  5. Carina1802

    Carina1802 Newbie

    Registriert seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke Flexi.....:P
     
  6. gabriele Maria

    Registriert seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Carina,

    Ich lebe seit nunmehr 2 Jahren hier in den USA und kann hier nicht arbeiten!!!

    Ich habe mein Examen 1982 gemacht und dann eine Fortbildung fuer den OP.
    Ich habe ohne Unterbrechung in meinem Beruf als OP-Schwester gearbeitet.
    Beide Ausbildungen sind fuer die USA nicht gut genug!
    Nach endlosem Papierkrieg mit dem hiesigem Board of nursing und Erfuelleung aller Voraussetzungen wird hier nur noch das amerikanische Examen anerkannt (mit der Entschuldigung Homeland security). Ich muesste fuer meinen Beruf also nochmal
    zur Uni und 4 Jahre Studium absolvieren.
    Solltest Du mehr Infos brauchen kannst Du mir auch gerne mailen.

    Ich wuerde keiner Krankenschester raten hierher auszuwandern:(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeiten Krankenschwester Amerika Forum Datum
Amerikanische Krankenschwester braucht Infos, um in Deutschland arbeiten zu können Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 07.10.2005
Als australische Bachelor-Krankenschwester in Deutschland arbeiten Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 24.02.2016
Als Betriebskrankenschwester in einem Unternehmen arbeiten Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 05.09.2015
Job-Angebot Als Krankenschwester/Pflegefachfrau/mann HF/FH in Privatklinik auf Topniveau in Zürich arbeiten? Stellenangebote 18.08.2015
Als Krankenschwester aus China in Deutschland arbeiten: Wer kann helfen? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 17.05.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.