Arbeiten als Dozentin auf Honorarbasis in Krankenpflegeschule: Eure Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Pedin, 07.11.2012.

  1. Pedin

    Pedin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ....ich bin von Beruf Krankenschwester (10 Jahre Berufserfahrung), 31 Jahre alt,zurzeit 50% Stelle in einer Klinik, habe diverse Weiterbildungen im Geriatrie-Bereich absolviert, war Stationsleitung, führe interne Fortbildungen durch, leite Patientenvorträge und mache grad noch ne Weiterbldung zum zertifizierten Case Manager und Pflegeberater nach 7a SGB XI...das kurz zu meiner Person...

    und nun bin ich gefragt worden, ob ich nicht in einer Krankenpflegeschule als Dozentin auf Honorarbasis arbeiten will, einmal in der Ausbildung, aber auch in der Fortbildung für bereits "gestandene" Pflegekräfte und in der Qualifizierung für Pflegekräfte!
    Jetzt meine beiden Fragen:
    1.) Was muss ich als Honorardozentin beachten? Steuer und so? Sonst irgendwas? Habe LSK 5, Zusammenveranlagung mit meinem Mann! Würde alles im Rahmen von nicht mehr als 400 Euro bleiben, mein Arbeitgeber hat sein OK gegeben!
    2.) Was kann bzw. sollte ich als Honorarkraft verlangen als Stundensatz? Leider finde ich im Netz nichts darüber. Ich will natürlich nicht zu hoch ansetzen, aber den "Markt" kaputt machen möchte ich auch nicht....gerne auch per PN, wenn ihr öffentlich nichts schreiben wollt.
    Bedanke mich schonmal sehr!
    Liebe Grüße
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    In der Regel haben Schulen ihre festen Honorare die an externe Dozenten je nach Qualifikation bezahlt werden.

    Wenn ich bei uns unterrichte wird mein Honorar über den Gehaltszettel bezahlt und auch gleich versteuert.
    Ansonsten musst du deine Einnahmen bei der Einkommenssteuer angeben. Es handelt sich um freiberufliche Tätigkeit.
    Dann kommen je nach Einnahmen auch noch Zahlungen an die Rentenversicherung.

    Du solltest vorab abfragen wie viele Stunden du pro Jahr unterrichten sollst.

    Es gibt übrigens schon einige Threads zu dem Thema, nutze doch auch bitte die Suchfunktion.
     
  3. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Steuer- und Sozialabgabenpflichtig wird das erst ab einer Zusatzeinnahmengrenze von über 2500.-€ per anno. Also für Dich in diesem Jahr kaum zum Tragen kommen. Je nach Deinem Aufwand und Zeiteinsatz würde ich Dir eine Honorarforderung nicht unter 30 € raten, wenn die Abgabenpflicht greift, wirst Du schnell sehen, dass das sehr wenig ist!
     
  4. Pedin

    Pedin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vielen Dank schonmal für Eure Antworten, die haben mir schonmal ein wenig geholfen.
    @Narde: Die Suchfunktion hatte ich benutzt, aber das was ich suche, war leider nicht dabei!
    Viele Grüße!
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Das ist bei uns auch so. Solltest Du eine ungefähre Angabe brauchen: Je nach Qualifikation bezahlt die Schule hier brutto zwischen Euro 28,- und 35,- pro 45 min. Plus Kilometerpauschale.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeiten Dozentin Honorarbasis Forum Datum
Neuseeland Praktikum oder Arbeiten? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte Mittwoch um 23:08 Uhr
Arbeiten in Österreich Ausbildungsinhalte 20.11.2016
Job-Angebot Arbeiten in Münchens größter Spezialklinik für Akutbehandlung orthopädischer Erkrankungen Stellenangebote 26.10.2016
Job-Angebot Haben Sie Interesse als Pflegefachkraft in der Schweizer Bundeshauptstadt Bern zu arbeiten? Stellenangebote 14.10.2016
Job-Angebot Als Pflegefachkraft Intensiv in einer der schönsten Gegenden der Schweiz leben und arbeiten? Stellenangebote 14.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.