Anwesenheit von Angehörigen während der Reanimation

Dieses Thema im Forum "Interdisziplinäre Notfälle" wurde erstellt von Schnoeps, 11.03.2007.

  1. Schnoeps

    Schnoeps Newbie

    Registriert seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    auch wenn es sich nicht gehört, ein Thema zweimal aufzumachen, so möchte ich doch gerne darauf hinweisen, dass es inzwischen auch deutsche Veröffentlichungen zum Thema gibt.
    Eine umfangreiche (fast komplette) Literaturliste (englisch und deutsche Veröffentlichungen) zum Thema findet sich unter:
    Family witnessed resuscitation
    Eine aktuelle Umfrage zum Thema kann unter:
    http://www.fragebogen-tool.de/f.php?i=476&c=emegh
    abgerufen werden. Ich bitte um rege Teilnahme. Ich würde die Ergebnisse gerne in der "intensiv" oder in "PrInterNet" veröffentlichen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anwesenheit Angehörigen während Forum Datum
Studium Pflegemanagement ohne Anwesenheitspflicht Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 15.11.2014
Anwesenheitsbonus Talk, Talk, Talk 09.11.2009
24 Stunden Anwesenheit eines Arztes auf ITS? Intensiv- und Anästhesiepflege 15.05.2008
Suche: Urteil bezgl. Anwesenheit von Eltern im OP o.ä. OP-Pflege 15.09.2005
News Tagung „Angehörigenfreundliche Intensivstation“ Pressebereich 25.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.