Anti HBC positiv ... bin bissl nervös...

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von Shadomo, 06.08.2012.

  1. Shadomo

    Shadomo Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin Krankenschwester und eigentlich gesund, gut ich fühlte mich schon oft schlapp und Dauer müde( wie sicher jeder) :-)
    Bin wegen unerfülltem Kinderwunsch seit 2009 in Behandlung in einer kiwu Praxis.
    Dort wurde 2009 Hepatitis +HIV bestimmt, alles negativ.
    Nun hatte ich mir meine Befund vor 2Tagen geben lassen, weil ich mich da nicht gut betreut und beraten fühle.
    Da sehe ich nun das bei unserer künstlichen Befruchtung 2010 das anti HBC IgM+IgG positiv war.... *Schreck* die hatten dazu noch anti hbs + anti hbe bestimmt, das war negativ. Die künstliche Befruchtung wurde durchgeführt und uns nichts mitgeteilt...
    Jetzt 2012 hatten wir dort wieder eine Befruchtung anti HBC war wieder positiv, andere werte wurden diesmal nicht bestimmt.
    Das erfahre ich jetzt erst aus meinen Befunden...
    Kennt sich jemand aus?was heisst das für mich?
    Das Internet gibt nicht allzu hilfreiche infos...alt ausgeheilt, chronisch, falsches laborergebniss...( aber 2x?) Kann man damit als Krankenschwester arbeiten? Werde wohl morgen früh zu meiner Haus Ärztin gehen.
    Lg
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    ...ja und wir können dazu auch nichts anderes sagen! Da uns keine weiteren Daten zur Verfügung stehen, ist es der beste Weg Deine behandelne Ärztin zu befragen. Die kann auch gegebenfalls weitere Tests veranlassen!
    Viel Glück!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anti positiv bissl Forum Datum
Quantitative Forschungsidee Fachliches zu Pflegetätigkeiten 14.10.2016
Iv Bolusgabe Ebrantil über Periph. Zugang Fachliches zu Pflegetätigkeiten 19.09.2016
News Hermann Gröhe: Gemeinsam Antibiotika-Resistenzen bekämpfen und Gesundheitswesen weltweit... Pressebereich 13.09.2016
Worüber wird bei Euch die Pflege von stammzelltransplantierten Patienten abgerechnet? Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 18.03.2016
News Bundesagentur will tausende Migrantinnen für die Pflege gewinnen Pressebereich 11.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.