Anspruch auf Weihnachtsgeld?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von happyend22, 25.10.2006.

  1. happyend22

    happyend22 Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung zur Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Hallo hab eine frage zum Weihnachtsgeld! Bin noch ganz neu d.h fange ab dem 1. November mit der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester an. Nun frag ich mich ob ich dann schon Anspruch aufs Weihnachtsgeld habe, wäre ja dann erst im ersten Ausbildungsmonat!!! DANKE:fidee:
     
  2. Crizzy

    Crizzy Stammgast

    Registriert seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    GKP
    Ort:
    LA, Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Diabetologie, GastroEnterologie, Geriatrische Komplextherapie
    Hallo!

    Also, bei uns ist es so dass wir ein 13. Monatsgehalt bekommen. Und das bekommen wir auch dieses Jahr schon (bin auch 1. Kurs) und zwar anteilig für die Zeit die wir da sind (also seit Oktober). Sprich wenn man von 700€ Gehalt ausgeht die wir als 13. Monatsgehalt bekommen würden, wären wir schon das gesamte Jahr da, bekommen wir für die Zeit von Oktober bis Dezember 175€ "Weihnachtsgeld".
    Ich hoff Du konntest mir folgen, und meine Angaben stimmen soweit :freakjoint:

    LG
     
  3. steffi16

    steffi16 Newbie

    Registriert seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte immer das steht im ausbildungsvertrag!
    eine freundin bekommt knapp 400€, eine andere nix...
    die sagen es würde da drin stehen.
     
  4. Crizzy

    Crizzy Stammgast

    Registriert seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    GKP
    Ort:
    LA, Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Diabetologie, GastroEnterologie, Geriatrische Komplextherapie
    Bei mir steht davon auch nichts im Vertrag, da es eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers ist, die dann praktisch von einem aufs andre Jahr eingestellt werden kann..... (genauso wie beim Urlaubsgeld).
     
  5. ivandi

    ivandi Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
  6. opschwesterchen

    opschwesterchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    So ganz stimmt das nicht. Normalerweise werden diese Dinge in Tarifverträgen festgehalten. Zumindestens bei den kommunalen, städtischen und "öffentlichen" Arbeitgebern. Manche kirchlichen Arbeitgeber ohne wirkliche Tarifverträge sehen das Weihnachtsgeld als Nettigkeit.
     
  7. Crizzy

    Crizzy Stammgast

    Registriert seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    GKP
    Ort:
    LA, Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Diabetologie, GastroEnterologie, Geriatrische Komplextherapie
    Bin im <weitersten> Sinne auch bei der Stadt angestellt, trotzdem steht bei mir nichts im Vertrag.... wie Du schon sagtest opschwesterchen, es ist eine Nettigkeit..... deshalb auch nicht vertraglich festgelegt, oder irre ich mich?
     
  8. opschwesterchen

    opschwesterchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Die Frage ist, habt ihr einen Tarifvertrag und wenn ja, welchen.

    In diesem sind die "Sonderzuwendungen" festgelegt.


    In deinem Arbeitsvertrag wird es nicht stehen. In meinem steht es im übrigen auch nicht, obwohl ich es bekomme.
     
  9. rudi09

    rudi09 Stammgast

    Registriert seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Rossau b. Mittweida
    Funktion:
    Pflegedienstleiter
    In Abhängigkeit vom Tarifvertrag, Haustarif oder AVR (was Richtlinie heißt) sind klare Regelungen getroffen. Gerade im öffentlichen Dienst wird es wohl keinen Spielraum für Goodwill des Arbeitgebers geben.
    Auch die Richtlinien der kirchlichen Träger können nicht so einfach außer Kraft gesetzt werden, sondern so was muss glaub ich begründet beantragt werden oder es kommt vom entsprechenden Gremium mit der wirtschaftlichen Begründung, also sozusagen "von oben".
    MfG
    rudi09
     
  10. happyend22

    happyend22 Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung zur Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Hallo und danke erstmal für die vielen Antworten! Also ich hab einen Vertrag von TöVD und da ist es so geregelt, dass man nun wieder Weihnachtsgeld bekommt. Nun wusste ich nicht, ob ich schon Anspruch habe da ich ja grad erst zum 1. November anfange!! Meinen Ausbildungsvertrag bekomme ich auch erst zum 1. November da ich glücklicherweise noch einen Restplatz bekommen habe. Weiß also nicht, ob es da mit dem Weihnachtsgeld drinnen steht! Na ja, lasse mich mal überraschen!!
     
  11. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Eutin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    man bekommt noch weihnachtsgeld? hab noch nie etwas davon gesehen...
     
  12. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Das mit dem Weihnachtsgeld ist in jeder Klinik doch anders.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.